mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung Verständnisproblem zu udp-sockets


Autor: Eriv (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe folgendes Problem. ich empfange Daten über udp von einem 
messgrät aller 30 ms. diese lasse ich als 2d-grafik anzeigen. der 
2d-plot benötigt 40 ms. seltsamer weise empfängt mein programm noch 
daten, wenn ich am messgerät die übermittlung der daten ausschalte. es 
läuft sozusagen nach.
hab das problem behoben indem ich die 2d-grafik nur aller 1 sekunde 
aktualisiere. meine frage ist nun, hat so ein socket einen 
zwischenpuffer der von windows verwaltet wird und ich meine nicht den 
von recvfrom bei der winsock api.denn wenn mein programm nachläuft 
liegen bei der funktion recvfrom pro schleifendurchlauf (hole die werte 
über ne endlosschleife) auch nur 8 bytes (entsprich einen messwert) an.

wo holt also die winsock api die messwerte her

danke schon ma

Autor: Eric (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wiess das wirklich keiner, mmh ich hab auch keine Idee. mein 
messdatenerfassungsprogramm arbeitet als server, liegt es vielleicht 
daran

Autor: Läubi .. (laeubi) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eric schrieb:
> wiess das wirklich keiner, mmh ich hab auch keine Idee. mein
UDP kann und wird vermutlich auf Betriebsystemebene noch einen Puffer 
haben, da es bei UPD keine Flußkontrolle gibt trudeln die Pakete einfach 
irgenwie ein und werden dann mal abgeholt. Ohne einen Puffer würde jedes 
neue Paket das alte überschreiben, das will man aber meistens nicht.

> messdatenerfassungsprogramm arbeitet als server
Hm... also da es bei UDP keinen expliziten Verbindungsaufbau gibt sollte 
das egal sein.

Autor: Klaus Wachtler (mfgkw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht wüsste ich es, wenn ich den Text vollständig lesen würde.
Habe ich aber nicht.

Grund: wenn sich jemand bei der Frage schon so wenig Mühe gibt, weiß
ich nicht, wieso ich bei der Antwort mehr aufwenden soll.
Vielleicht bin ich heute mehr auf Krawall gebürstet als sonst, aber
dieses Gestammel finde ich eine Zumutung.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.