mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs Variable an UART


Autor: Vitali H. (vitali77)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Forum-Gemeinde!

Ich habe hier einProblem mit einer Übung, die ich gerade versuche 
durchzuführen. Vorab muss ich sagen dass ich nicht mit GCC arbeite. Also 
kann es sein dass die Syntax ein wenig anders ist. Ich denke jedoch dass 
es ein generelles Problem (Fehler) ist. Hier erstmal mein Q-Text.

int i;
void main()
{
 i = 0;

 UART1_Init(9600);
 Delay_ms(100);

 do
 {
  UART1_Write(i);
  UART1_Write_Text("\n\r");
  Delay_ms(500);
  i++;
 }
 while(1);
}


Ich möchte also Zahlenwerte in einer Variable ablegen und in einer 
Schleife an UART übergeben. Am Ende der Schleife soll i um 1 erhöht 
werden. Der Zähler funktioniert uch soweit, ich bekomme nur keine Zahlen 
ausgegeben sonder diese Folge:

1
2
3
4
5
6
7
8
9
:
;
<
=
>
?
@
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
[
\
]
^
_
`


usw.

Kann mir jemand weiter helfen und mir sagen warum das passiert?


Gruß, VItali

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vitali H. schrieb:

> Kann mir jemand weiter helfen und mir sagen warum das passiert?

Wahrschenilich deshalb, weil UART_Write zur Ausgabe eines Characters 
gedacht ist und nicht zur Ausgabe einer Zahl.

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Ich denke jedoch dass es ein generelles Problem (Fehler) ist.
Ja, das fehlende Verständnis zum Thema Zahl <--> ASCII-Zeichen
Als Grundlage mal die ASCII-Tabelle aus 
http://www.tcp-ip-info.de/tcp_ip_und_internet/ascii.htm
Wenn in deinem Programm i==48 ist, dann wirst du eine 0 sehen. Wenn 
i==49 ist, dann eine 1. Bei i==111 ein kleines o   usw.usf.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.