mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Frage zu Leistungen beim Relais


Autor: Basti (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich möchte ein Relais in eine Verteilerdose einbauen. Insgesamt sollen 
so 300-500W geschalten werden.

Als Relais kommt mir das Finder 36.11.9 in die nähere Auswahl.
Nur eins verstehe ich nicht:

Das Datenblatt sagt:
Dauerstrom 10A
Einschaltstrom 15A
Schaltleistung 500VA

bei 220V sollten doch 2000W ca dastehen oder?

Autor: olibert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> bei 220V sollten doch 2000W ca dastehen oder?

Nein, die Du kannst nur Verbraucher mit einer Scheinleistung von maximal 
500VA schalten. Der Dauerstrom von 10A bezieht sich nur auf Verbraucher 
innerhalb der max. zulaessigen Schaltleistung, also entsprechend 
geringere Versorgunsspannung.

Autor: Jens G. (jensig)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
siehe da: http://www.finder.de/comuni/pdf/TecDE.pdf für die Begriffe
Vielleicht ist das kein 230V-Relais?

Autor: Ulrich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Beim relais gibt es mehrere begrenzende Effekte:
- Erwärmung durch den Strom (hier Limit von 10 bzw 15 A)
  (ggf. auch magnetischer Effekt des Stromes)
- Funken bein Ein/Auschalten (Limit hier ca 500 VA)
- Elektrische Überschläge Spannungsfestigkeit


Die 10 A können also auch bei höherer Spannung fließen, nur man darf 
dabei nicht mehr auschalten, wenn die Spannung über 50 V liegt.
Wenn man es genau nimmt gibt es auch noch Unterschiede ja nach Spannung, 
Frequenz und Art des Verbrauchers. Ganz schlecht ist es z.B. bei 
Gleichstrom (>50 V) eine Induktive Last abzuschalten.

Autor: Michael_ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lies das Datenblatt genau!
Es kommt auf deine Last (Ohmsche, Induktive ...)an.
Siehe: http://www.finder.de/comuni/pdf/TecDE.pdf wie oben!
Also, Lampen 2000W und Spulen 500W.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.