mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik OP OFFSET Pin beschaltung


Autor: Schwarz.Stephan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

hab gerade eine "echten Differenzverstärker" mit 3 OP`s aufgebaut.
Beim letzten OP ( Subrathierer ) habe ich das Poti für den Offset
abgleich eingefügt.
Wie steht es mit den anderen beiden OP`s.
Lass ich die Offset Anschlüsse unbeschalten oder auf GND ode auf VCC.
???
Unbechaltet funktioniert es schon gut, aber was ist die Sicherere
Lösung.
Im Datenblatt steht da nix zu.

Autor: Gerhard Gunzelmann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Stephan

am Sichersten ist es, wenn Du gleich einen OP nimmst, der so eine
kleine Nulloffset-Abweichung hat, daß Du den ABgleich gar nicht
brauchst. Aber wenn Du das schon so aufbaust, dann brauchst Du den
Abgleich natürlich für alle 3

Gerhard

Autor: Jörg Wunsch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nun, wenn sich das Datenblatt dazu ausschweigt, solltest Du vielleicht
einen anderen OPV in Betracht ziehen. ;-)

Ich kenne diese Anschlüsse so, daß man extern ein Poti dranhängt,
Schleifer gegen negative oder positive Betriebsspannung.  Wenn man
nichts dranklemmt, wird dann der (typischerweise 1:1) interne
Spannungsteiler allein aktiv.  Aber das kann natürlich von Exemplar zu
Exemplar unterschiedlich sein...

Autor: Chrigu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wird der Offset nicht abgeglichen, so muss man die Offset Eingänge offen
lassen!

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es ist egal, an welchem OPV Du den Offsetabgleich machst, die anderen
beiden läßt Du unbeschaltet.

Allerdings reicht nur der Offsetabgleich nicht aus, Du must auch noch
einen Gleichlaufabgleich durchführen (UA = 0, wenn U1 = U2 = 5V).


Zum Thema Differenzverstärker, ich nehme da einfach den AD620.


Peter

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.