mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Kühler schneller


Autor: Ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi forum ich weißt ned ob das hier reingehört aber ich schreib jetzt 
einfach ma mein Frage und zwar wollte fragen wie stell ich bei meinen 
kühler (Vista)
schneller das er besser kühlt.Bei meinem Freund Daniel kühlt das ding 
schneller und besser

Autor: R. B. (rabis)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das wo Du tun Dein Freund fragen besser ;-)

Autor: Ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
weißt du es?

Autor: Tugrul Ö. (doenerman)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dein Freund "Daniel" hat wahrscheinlich ein Chip (z.B. von WinBond, 
sogenannte Super I/O Chips) die es ermöglichen die Kühler 
Geschwindigkeit zu ändern. Das kann funktionieren, muss aber nicht. 
Nicht jeder Chip unterstützt das. Die Geschwindigkeit der Kühler werden 
öfters mit PWM gesteuert (das erkannt man daran das die Kühler meistens 
4 Adrig sind). Viele Motherboards steuern dann den Kühler auch selber je 
nach CPU Temperatur. Diese Einstellung kann man eventuell im BIOS an 
bzw. abstellen und somit vielleicht ein Einfluss per Windows Ebene auf 
die Kühlergeschwindigkeit haben.  Wie gesagt, das alles kann aber muss 
nicht funktionieren, weil das je nach Hersteller abhängt.

Du kannst es aber mal mit dem folgenden Programm versuchen:
Speed Fan: http://www.chip.de/downloads/SpeedFan_13004208.html

Aber pass auf ! Denn wenn du mit dem Programm den Kühler steuern kannst 
und du da irgendwas falsch einstellst mit der Kühlergeschwindigkeit und 
dein PC keine automatische Abschaltfunktion (ACPI Shutdown Temperature, 
Überhitzungsschutz) hat kann das eventuell böse enden.

MfG,
Döner Man

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich vermute mal, Du meinst den CPU-Kühler in Deinem PC.
Da gibt es kein besser und schneller.
Die Dinger sind geregelt, d.h. die kühlen genau soviel, wie nötig.
Wenns der COU zu warm wird, dann dreht sie schon selber den Kühler auf.

Du kannst die Regelung überbrücken, was aber außer erhöhtem Verschleiß 
und erhöhter Lärmbelästigung genau 0,nix bringt.


Peter

Autor: Klaus Wachtler (mfgkw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tip: Mit Pressluft und einer Düse schräg auf den Lüfter pusten
(besten Winkel probieren!).
Dann dreht der Lüfter voll auf und kühlt viel besser als Daniel.

Autor: Tugrul Ö. (doenerman)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Du kannst die Regelung überbrücken, was aber außer erhöhtem Verschleiß
>und erhöhter Lärmbelästigung genau 0,nix bringt.

Eben !

Autor: Rolf Magnus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Tip: Mit Pressluft und einer Düse schräg auf den Lüfter pusten

Vielleicht sollte Daniel das auch mal machen. Das würde den Staub aus 
seinem Kühler blasen. Dann kühlt Daniel auch wieder langsamer.

Autor: Tugrul Ö. (doenerman)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn du aber unbedingt irgendein Kühler steuern willst und du eine ATI 
Grafikkarte hast (z.B. HD4800 Reihe oder auch älter) kannst du mit dem 
ATI Catalyst Control Center den Kühler steuern. Da kannst du mit einem 
Schiebebalken die Geschwindigkeit einstellen. Aber auch hier: 
Aufpassen!!
Wenn was kaputt geht, ist es deine Schuld :-). Wie oben schon erwähnt: 
Lass es so wie es ist, denn wer braucht schon unnötigen Verschleiß !.

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rolf Magnus schrieb:

> Vielleicht sollte Daniel das auch mal machen. Das würde den Staub aus
> seinem Kühler blasen. Dann kühlt Daniel auch wieder langsamer.

Aber dabei den Lüfter fixieren, keinesfalls frei drehen lassen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.