mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Laborplatine der FH-Karlsruhe mit Vista / Win7?


Autor: Philipp M. (spannungsabfall)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

hat schon mal jemand die Laborplatine der FH-Karlsruhe (2 Kanal Oszi, 
FUG, Logic Analyzer...) an einem Vista bzw. Windows 7 (64 Bit Versionen) 
Pc zum laufen gebracht? Ich habe Win7 aber ich denke mal das die 
Probleme diesbezüglich bei Vista und Win7 ähnlich sein müssen.

Bzw. kennt jemand allgemein einen Masterpläne um "alte" Hardware in 
diesen Systemen zum laufen zu bringen? Bei meinem AVR-Dragon habe ich es 
nach Stunden der Recherche hinbekommen. Die Laborplatine und das Pollin 
Tischmultimeter am USB->RS232 Wandler funktionieren imemrnoch nicht.

Die Software der Platine nutzt Agilents VEE Runtime Environment (macht 
Probleme).

Außerdem sitzt auf ihr zur Kommunikation ein FTDI232BL (macht ebenfalls 
Probleme).


Bezüglich des Tischmultimeters habe ich noch eine Kopfnuss zu knacken:
Multimeter am Wandler unter WinXP funktioniert. Bitstream auch schön im 
Terminalprogramm zu beobachten.

Unter Win7. Kommt im Terminalprogramm kein einziges Zeichen an. 
Vermutung: USB->RS232 Wandler geht nicht. Jedoch, bei Anschluss eines 
anderen Gerätes mit RS232-Schnittstelle kommen Daten ins 
Terminalprogramm.
Wenn der Wandler geht müsste doch wenigstens ein Terminalprogramm Daten 
empfangen können.

Gruß

spannungsabfall

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.