mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik GPS-Genauigkeit ermitteln


Autor: Büchse der Pandora (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich habe ein Garmin GPS-Map 60CSX. Dieses zeigt die Genauigkeit der 
Position in Metern an. Also zb: +-6m egal.

Möchte ähnliches in meinen GPS-Logger implementieren. Weiß jemand wie 
das Funktioniert? Lässt sich der HDOP-Wert in eine genauigkeit 
umrechnen? Oder soll ich einfach die Standartabweichung aus den letzen 
100 empfangenen Positionen errechnen?

Danke für eure Tipps.


Offtopic: Und jetzt gibt es die Simpsons ;-)

Autor: Lasse S. (cowz) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab's jetzt nicht komplett durchgelesen, aber

http://users.erols.com/dlwilson/gpshdop.htm

sieht vielversprechend aus.

Wenn du eine Lösung hast, wäre ich für Erklärung dankbar :)

(Hab eventuell bald genau das selbe "Problem")

Gruß
Lasse

Autor: Suppengrün (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich war Geocacher. Hatte ein Garmin eTrex. Der Wert der Genauigkeit war 
immer mal 3.1415 zu  nehmen.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Definition der Garmin-Genauigkeit:

http://www.kowoma.de/gps/Genauigkeit.htm
unten, letzter Abschnitt der Seite

Autor: Der verrückte Professor (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Soweit ich weiß, sagt der xDOP-Wert nur, wie 'gut' die Satelliten zur 
Berechnung der Position stehen.

kleiner Wert = gut
grußer Wert = schlecht

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.