mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Rufnummernmitnahme (MNP)


Autor:  dsjkhfjkdls Fwdekokfe (compu2004)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe eine Rufnummer bei Medion Mobile oider auch aldi Talk,hier 
hatte ich schon gekündigt,eplus gehört aber die Rufnummer.

Selbiges hatte ich ca 3 mal via mail und Fax denen Geschildert,
ich musste deren AGB anerkennen und mich identifiezieren(Ausweiß und 
Handschriftliche Erklärung eingescannt)

Nun jammern die herum es seien keine 24,95€ auf der Karte.
Ist auch richtig,denn es sind nur noch knapp drei Euro aufgeladen,
aber wenn ich jetzt 30 Euro aufbuche dann würde ich 8 euro zusätzlich 
aus dem Fenster schmeißen, es wird wohl möglich sein per Überweisung die 
Differenz der MNP Pauschale und meinem Guthaben anzuweisen.

Was meint ihr dazu , ist dieses Verhalten zu akzeptieren?

Danke

Autor: Stefan C. (jaecko)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würd da nicht lang rumstressen. Wenn ich die Nummer mitnehmen will, 
leg ich die 8 Euro halt drauf und gut is.
In der Zeit, die ich verschwend, überall die Nummer zu ändern, verdien 
ich die 8 Euro mehrfach wieder.

Autor: Nasa Fan (nasafan)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stefan C. schrieb:
> Ich würd da nicht lang rumstressen. Wenn ich die Nummer mitnehmen will,
> leg ich die 8 Euro halt drauf und gut is.
Ne, "is nicht gut"

> In der Zeit, die ich verschwend, überall die Nummer zu ändern, verdien
> ich die 8 Euro mehrfach wieder.
Nein, verdienst du nicht, du verdienst etwas anderes ...


Melde den Vorfall der Regulierungsbehörde und drohe mit einem Anwalt. 
Die drohen dir grad 8 Euro aus deiner Tasche zu leiern für nichts ! Oder 
lässt du dir in der Einkaufzone von Wegelagerern auch 8 Euro abzocken ?

Autor: Stefan C. (jaecko)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Diese 8 Euro sind den ganzen Papierkram und Rotz nicht wert, den man 
betreiben muss, um die zu bekommen.

Genau so wie die total unsinnige Verschwendung von Steuergeldern für 
irgendwelche Gerichtsverfahren wo es um Diebstahl von Pfandgutscheinen 
im Wert von 1,25 EUR geht...

>> In der Zeit, die ich verschwend, überall die Nummer zu ändern, verdien
>> ich die 8 Euro mehrfach wieder.
>Nein, verdienst du nicht,

Und hier den mathematischen Gegenbeweis anzutreten spar ich mir.

Autor: Nasa Fan (nasafan)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es geht hier um assoziales verhalten deutscher Firmen, dem du 
anstandslos zustimmst. Na gute Nacht Deutschland !

Autor: Läubi .. (laeubi) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Soweit ich weiß ist bei erlöschen des Vertrages das Restguthaben zu 
erstatten, da würde ich doch mal eher nachfragen als so einen Quatsch zu 
veranstalteten mit differenzbetrag Überweisen...

Autor:  dsjkhfjkdls Fwdekokfe (compu2004)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also ich hatte mir grade nochmal das Telefon zum glühen gebracht ;-)
Eplus riegelt ab,Medion bzw der Partnerservice Eplus sagt aus MNP ist 
möglich aber nur wenn geld drauf ist.
D.h. ich müsste 30 aufladenund den Verlust in Kaufnehmen..
Aber wenigstens sind die Mitarbeiter ehrlich, geben tilweise auch zu das 
Aldi keinen Service anbietet.

Wie sollte ich nun verfahren?
Bringt die RegTp wirklich etwas?

Danke euch.

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die RegTP oder wie auch immer der Verein jetzt heißen mag (wird ja alle 
drei Wochen umbenannt) funktioniert jedenfalls bei Beschwerden über 
Spam-Anrufe und dergleichen vorzüglich; ich kann Dir nur Glück bei 
Deinem Portierungsproblem wünschen.

Autor: Reinhard S. (rezz)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rufus t. Firefly schrieb:
> Die RegTP oder wie auch immer der Verein jetzt heißen mag (wird ja alle
> drei Wochen umbenannt)

Naja, von RegTP (seit 98) in Bundesnetzagentur, und selbst das war 2005.

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und davor war es die FTZ oder die ZZF oder ...

Dasselbe haben sie mit dem Bundesgesundheitsamt durchgezogen.

BGA -> BgVV + BfArM + RKI

BgVV -> BfR + BVL + FLI

Autor:  dsjkhfjkdls Fwdekokfe (compu2004)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also Eplus fühlt sich weiterhin nicht zuständig,
Medion wälzt die schuld wieder ab ;-(

Am besten wäre doch erstmal die 30 Euro aufzubuchen und später in einem 
Brief den Überschuss zurückzuverlangen?

Autor: Alexander Schmidt (esko) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ganz ehrlich, wenn du nur einen Stundenlohn von 8€ ansetzt, dann hast du 
jetzt schon mehr Zeit mit telefonieren, ins Forum schreiben etc. 
verbracht als diese 8€ wert sind.

Wenn du wirklich auf die 8€ angewiesen bist, vertelefoniere sie doch 
einfach.

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rufus t. Firefly schrieb:
> Und davor war es die FTZ oder die ZZF oder ...

Zwischenzeitlich noch BAPT.

Autor: Reinhard S. (rezz)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jörg Wunsch schrieb:
> Rufus t. Firefly schrieb:
>> Und davor war es die FTZ oder die ZZF oder ...
>
> Zwischenzeitlich noch BAPT.

Junge seid ihr alt :D

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.