mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Elektronischer Wechsler


Autor: disastermaster (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

im Anhang ein Teil einer Wechslerschaltung. Das Problem ist, wenn die 
Wechslerkontakte nicht in einem Relaisgehäuse sind und (auch nur ganz 
kurz) Zeitverzögert schalten, dass es dann sofort einen Kurzen gibt und 
die Kontakte kleben.

Wie kann man den Teil der gezeigten Schaltung am besten Elektronisch 
realisieren?

Autor: Dummi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ganze genau andersherum.

13 und 4 an verbraucher.

Autor: disastermaster (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das beantwortet aber noch nicht die Frage, wie man obrige Schaltung auf 
elektronischem Wege ohne Relais aufbauen kann.

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

>Das beantwortet aber noch nicht die Frage, wie man obrige Schaltung auf
>elektronischem Wege ohne Relais aufbauen kann.

Nennt man Brückenschaltung.

MfG Spess

Autor: Herbert Gries (herbert1gries)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
Dein Problem ist sehr leicht zu realisieren, wenn es nur um kleine 
Leistungen geht (ich aber habe hier an diesem Rechner ein großes, mit 
dem Visio). Du kannst digitale ICs nehmen oder OPs. Übrigens, Du 
solltest Deine Zeichnungen einfacher,logischer gestalten.
Ade, Herbert

hoffentlich klappt das mit dem Anhang

Autor: Schrotty (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Du solltest Deine Zeichnungen einfacher,logischer gestalten.

empfiehlt ausgerechnet der, der eine VSD-Datei anhängt, die vermutlich 
kaum jemand hier öffnen kann, da er kein Visio besitzt, oder nicht die 
aktuellste Version.

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
L293 oder L298 ist dein Freund.

Ach ja, über Bildformate sollte unser Herbert Gries mal nachdenken.

MfG
Falk

Autor: hans (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich kann herberts datei auch nicht öffnen.

bin auch auf der suche nach einem wechsler der elektronisch 
funktioniert.

Autor: Nitram L. (nitram)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schrotty schrieb:
>>Du solltest Deine Zeichnungen einfacher,logischer gestalten.
>
> empfiehlt ausgerechnet der, der eine VSD-Datei anhängt, die vermutlich
> kaum jemand hier öffnen kann, da er kein Visio besitzt, oder nicht die
> aktuellste Version.

nochdazu ist die Datei leer...
 ich seh bei meinem Visio jedenfals nichts...


nitraM

Autor: ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ohne weitere Info (strom spannung) ist das sowieso egal.

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> ich seh bei meinem Visio jedenfals nichts...
Kann ja auch nicht sein, die Datei ist ja nur 17kByte groß  ;-)

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Wie kann man den Teil der gezeigten Schaltung am besten Elektronisch
> realisieren?
Die Beschaltung der Relais ist extrem ungünstig...
Machs so wie alle anderen:
                    Vcc
          .----------o---------.
          |                    |
   Rel 1   \_____  Last ______    Rel 2
                              \
          |                    |
          '----------o---------'
                    GND
So gibt es garantiert keinen Kurzschluss zwischen Vcc und GND.

Autor: disastermaster (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
jo, stimmt, das dürfte keinje Kurzen mehr geben ;-)

Die einzigen Möglichkeiten, das dann Elektonisch zu machen sind L293 
oder L298? Das sind ja Motortreiber....

Ist nur eine Idee, aber wenn ich den Verbraucher an einen ULN2803 
anschließe (jede Seite des LVerbrauchers ein Ausgang) und beide Ausgänge 
nicht schalte, müsste ich doch einen Ausgang schalten können und somit 
Masse drauflegen, oder? Ich weiß nicht genau wie aber irgendwie müsste 
das doch damit gehen, oder????

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.