mikrocontroller.net

Forum: Markt V: 700W RMS Audioendstufe Bausatz


Autor: S. Matlok (smatlok)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
Ich wollte vor Eeewigkeiten mal diese Endstufe aufbauen:
http://www.a-and-t-labs.com/K6_Sw_Amp/index.htm

Hab ich leider nie gemacht und möchte daher die seit langem 
herumliegenden passenden Bauteile hier privat verkaufen. Ich nehme an 
das evtl inzwischen das ein oder andere Bauteil fehlt, bitte selbst 
überprüfen! Evtl sind auch ein paar Bauteile dazugekommen ^^.
Sie sind alle von Reichelt, ausser die speziellen MPSA transistoren, die 
hab ich von irgendeinem Spezialshop.

Die großen Leistungsmosfets hab ich mehr als doppelt einkauft um die 
Endstufe niederohmiger zu gestalten (Mehr Power!) oder alternativ einen 
zweiten Kanal damit zu bauen.

01x Fuse MTR 3,15A
01x Fuse TMR 2,50A

03x Fuse USA T20A

04x 33k2 Metall
10x 10k  Metall
02x 46k4 Metall
12x  1k  Metall
02x 49k9 Metall
10x 10k2 Metall
04x 2k05 Metall
02x 27k4 Metall
12x 100R Metall
02x 160R Metall
02x 1k21 Metall
02x 5k11 Metall
04x 820k Metall
16x 200R Metall
02x 20k  Metall

02x 2W 1k4 Metall
08x 2W 3k9 Metall

01x Präzisionspoti 10k

01x Spannungsregler A7815
01x Spannungsregler A7915
01x Spannungsregler LM337
01x Spannungsregler LM317

3x Diode 1N4148
4x ZDiode 12V

10x Leistungsmosfet IRFP9240
10x Leistungsmosfet IRFP240

2x IRF510

16x MPSA56
16x MPSA06

4x LM334 TO92
2x LF 411CN

4x ELKO 100uF35V
2x ELKO 0.1uF100V

02x Kerko 1,5n
04x Kerko 150p
02x Kerko 68p
04x Kerko 82p
04x Kerko 220n

01x Leistungsgleichrichter B250 35A


hätte ich gern irgendwas unterhalb des des halben Neupreises der Teile.. 
also *kurz durch reichelt klick* irgendwas um die VHB 20Euro für den 
mehr als 700W RMS Kanal.!

Falls noch interesse besteht, ich hab auch noch passend dazu 12x (!!!) 
4700uF 100V Elkos (damals neu aus Ebay), pro stück würd ich gern VHB 1 
euro ansetzen.

Falls das noch nicht genug ist, ich kann noch einen gebrauchten 
Trafoblechpaketbausatz dazu anbieten. Er ist für 2000Watt ausgelegt 
(entsprechend ca 20 kilo oder sowas schwer) Er hat afaik original 
verklebte 140 Primärwicklungen und ist sekundärseitig ziemlich lumpig 
auf irgendwas um die 4x 20-40V RMS gewickelt (könnte ich nochmal 
nachmessen, ich würde aber dringenst empfehlen den nochmal anständig zu 
wickeln)

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.