mikrocontroller.net

Forum: Platinen Platinenherstellung für Open Source Projekte


Autor: Andreas Jakob (antibyte)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bin grade auf der Seite

http://www.seeedstudio.com/depot/propaganda-pcb-2-...

auf ein doch auf den ersten Blick recht nettes Angebot gestossen.

Wenn man sein Design als Open Source freigibt, und dem Anbieter 
gestattet
die Platinen zu verkaufen, gibt es die Platinen in Industriequali für
wenig Geld. z.B.:

5 Platinen max 5x5 cm für ca. 12 Euro
5 Platinen max 10x10 cm für ca. 20 Euro

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Junge, Junge, das nenne ich aber dreist, sich auf diese Art & Weise die 
Designs anderer Leute für Lau zu erschleichen.

Autor: David ... (volatile)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hm... Das ist echt billig. Bestimmte Standarddesigns mach ich gerne OS, 
wenn ich die dann so billig kriege...

Autor: Andreas Jakob (antibyte)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich find das Angebot völlig ok.
Ist doch eine win-win Situation für alle.
Du kommst billig an Platinen, der Händler verdient ein paar
Euro und Nachbauwillige aus der ganzen Welt können sich die
Platinen zu echt moderaten Preisen einzeln bestellen :

http://www.seeedstudio.com/depot/propaganda-servic...

Autor: Kevin K. (nemon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ein paar mehr SMD-Adapterplatinen währen mal fein. eine ist da ja schon 
verfügbar, aber es gibt ja noch andere Bauformen....

Autor: Progfi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Solange man sie denen nicht exklusiv überlassen muss, geht's ja noch.

Autor: Michael S. (msk) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich sehe da auch kein Problem. Es ist einfach ein Angebot, dass die die 
Designs verwenden können und man dafür weniger bezahlt. Die meisten der 
Hobbybastler dürften damit wenig Probleme haben.

Leider ist die maximale Platinengröße (5x5 cm) für meine aktuellen 
Projekte zu klein...

Autor: Andreas Jakob (antibyte)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael S. schrieb:

> Leider ist die maximale Platinengröße (5x5 cm) für meine aktuellen
> Projekte zu klein...

Es gibt auch noch ein 10x10 cm Angebot

http://www.seeedstudio.com/depot/propaganda-pcb-2-...

und ein 4-Layer 10x10 cm Angebot

http://www.seeedstudio.com/depot/propaganda-pcb-4-...

Ausserdem kann man ja auf den Open-Source Bonus verzichten und das
Board nicht freigeben. Ist dann immer noch recht günstig.

Autor: Hannes Jaeger (pnuebergang)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kevin K. schrieb:
> ein paar mehr SMD-Adapterplatinen währen mal fein. eine ist da ja schon
> verfügbar, aber es gibt ja noch andere Bauformen....

http://www.dipmicro.com/store/ in Kanada.

Autor: Tim H. (hotty) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist dieses SEEED-Studio nun so, dass sie auch wenn man closed Innovation
auswählt das Board in ihren Laden aufnehmen.
Oder produzieren die mir dann die Board, schicken sie mir und machen
nichts mit den Layouts sonst...????

http://www.seeedstudio.com/depot/propaganda-pcb-2-...

hier war ich drauf

Autor: Andreas Jakob (antibyte)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tim Hotfilter schrieb:

> Oder produzieren die mir dann die Board, schicken sie mir und machen
> nichts mit den Layouts sonst...????

Wenn ich das richtig verstanden hab ist das so.
Allerdings wenn man mal nachrechnet :

Closed Innovation :

10 Platinen max 10x10 cm kosten 50$ (33,57 Euro)
Macht 5 Dollar / 3,37 Euro pro Platine

Open Source :

5 Platinen max 10x10 cm kosten 50$-20$ = 30$ (20,14 Euro)
Macht 6 Dollar / 4,03 Euro pro Platine

Also spart man bei dem Open Source Angebot so gesehen
eigentlich nicht.
Ist eher dann interessant, wenn man selbst nur wenig Platinen braucht
aber die Platinen auch anderen zugänglich machen möchte ohne selbst
Arbeit damit zu haben.

Autor: Tim H. (hotty) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke !

Autor: F. S. (hosentraeger)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Man kann auch Platinen von Open Source Projekten, die man nicht selbst 
entwickelt hat, herstellen lassen. Ich habe mir gestern das Wave Bubble 
Board bestellt. Sie haben den Auftrag akzeptiert - mal sehen, wann die 
Platinen da sind.

Autor: Andreas Jakob (antibyte)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frithjof S. schrieb:
> Sie haben den Auftrag akzeptiert - mal sehen, wann die
> Platinen da sind.

Ein kleiner Erfahrungsbericht wäre nett.

Autor: F. S. (hosentraeger)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier ist nun mein Erfahrungsbericht:

Am 14.10.09 hatte ich die CAD-Files an Seed Studio geschickt. Tags 
darauf kam die Antwort mit dem OK aus dem Designcheck. Daraufhin 
bestellte ich das "PCB Propaganda" 10cm x 10cm, zweilagig, "Open Source 
Work" 
(http://www.seeedstudio.com/depot/propaganda-pcb-2-...). 
Allerdings konnte ich auf der Website nicht "5 Stück" auswählen, daher 
fragte ich nochmal nach. Die Antwort: Erst den normalen Service für 10 
Stück wählen, $50 bezahlen, dann das Projekt auf der Website von Seeed 
Studio veröffentlichen und es werden $20 zurückgezahlt. So habe ich es 
auch gemacht.
Die Platinen waren am 21.10.09 fertig und wurden mit Hong Kong Post 
versendet. Ich bekam eine Trackingnummer, die man aber leider nur bis 
zum Hafen verfolgen konnte. Sie steht heute noch auf "The item 
(RB055039111HK) left Hong Kong for its destination on 25-Oct-2009".
Am 6.11.09 lag die Sendung dann in der Postfiliale. Keine Steuern, kein 
Zoll.
Eine Rückzahlung der $20 ist noch nicht erfolgt, allerdings hatte ich 
die Projektbeschreibung im Wiki von Seeed Studio erst gestern erstellt. 
http://www.seeedstudio.com/wiki/index.php?title=Op...
Mit der Qualität bin ich sehr zufrieden. Die Platinen sehen schöner aus 
als auf dem beigefügten Scan unseres Büroscanners.

Fazit: Gut und günstig, aber man braucht etwas Zeit.

Autor: Tim H. (hotty) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab jetzt auch mal bei SeeedStudio bestellt. (Für das ATxMEGA Board) 
auch 10x10cm, aber mit schwarzem Lötstopp. Mich haben die Platinen jetzt 
ca. 41 Euro gekostet. Ich mein das ist echt günstig. 2x Lötstopp und 2x 
Bestückungsdruck. macht dann ca. 4 Euro pro Platine = sehr sehr günstig

Autor: Hellsing (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schade das die nur 35µ Kupfer machen, könnte das Angebot gut gebrauchen 
mit 70µ oder 105µ :O

Autor: Andreas Jakob (antibyte)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frithjof S. schrieb:

> fragte ich nochmal nach. Die Antwort: Erst den normalen Service für 10
> Stück wählen, $50 bezahlen, dann das Projekt auf der Website von Seeed
> Studio veröffentlichen und es werden $20 zurückgezahlt. So habe ich es
> auch gemacht.

Danke dür den ausführlichen Bericht :)
Hast du 5 oder 10 Platinen gekriegt ?
Und wie hoch waren die Versandkosten ?

Autor: F. S. (hosentraeger)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Andreas Jakob schrieb:
> Frithjof S. schrieb:
>
>> fragte ich nochmal nach. Die Antwort: Erst den normalen Service für 10
>> Stück wählen, $50 bezahlen, dann das Projekt auf der Website von Seeed
>> Studio veröffentlichen und es werden $20 zurückgezahlt. So habe ich es
>> auch gemacht.
>
> Danke dür den ausführlichen Bericht :)
> Hast du 5 oder 10 Platinen gekriegt ?
5 Platinen
> Und wie hoch waren die Versandkosten ?
Wie gesagt, ich habe $50 bezahlt und erwarte $20 Rückzahlung - also 
keine Versandkosten. Es war ja nun auch keine Expresslieferung :-)

Autor: F. S. (hosentraeger)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe mein Projekt veröffentlicht und schon zweimal an Seeed Studio 
geschrieben, um die Rückzahlung zu erhalten - keine Antwort.
Nun habe ich bei PayPal einen Konflikt gemeldet.

Autor: Mark Köhler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich möchte das Wave Bubble nach bauen, jedoch brauch ich dann nur eine 
Platine, darf man die restlichen weiter verkaufen?

Autor: F. S. (hosentraeger)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Mark
Brauchst du alle drei Platinen? Dann lies mal im Wavebubble Forum. Dort 
verkauft jemand einen Platinensatz für 30 USD. Wenn du nur das Mainboard 
brauchst und die Antenne und den Akku selber machst - ich kann dir eins 
abgeben :-)

Autor: Mark Köhler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Frithjof
Danke für das Angebot, ich hätte schon gerne alle 4 Platinen. Ich habe 
denjenigen im Forum angeschrieben, der Sie für 30EUR verkauft. Jedoch 
schreibt er, dass er nicht außerhalb USA versendet, aber vielleicht habe 
ich ja Glück und er macht es trotzdem.
Wenn nicht komm ich evtl. auf Dich zurück.

Guten Rutsch! :)

Autor: Jürgen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>  ich hätte schon gerne alle 4 Platinen. Ich habe
>  denjenigen im Forum angeschrieben, der Sie für 30EUR verkauft.

sind doch nur 3 ?

wenn ich das richtig sehen passen alle 3 auf eine EUROPLATINE

ganz einfach als nutzen plazieren. und an HAKA senden.
 - http://www.haka-lp.de/html/zwillingsangebot.html

und für den 2. satz findest du sicher einen abnehmer.    ;-)

Autor: Mark Köhler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jürgen schrieb:
> sind doch nur 3 ?
>
> wenn ich das richtig sehen passen alle 3 auf eine EUROPLATINE

Wie mans nimmt. Im Grunde ist die vierte Platine nur eine Abdeckung ohne 
wirkliche funktion, das sieht man auf der "Preparation" Seite.

Gestern hat der Typ aus den USA geantwortet, der die Platinen im Forum 
vertreibt und er versendet sie auch nach Deutschland, für 35 USD. Habe 
ich direkt zugeschlagen. :)

BTW. habt Ihr die restlichen Bauteile alle bei Reichelt und Conrad 
bekommen?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.