mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik proportionaler Font auf LCD


Autor: Felix Ziegler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Hat jenamd Infos zu proportionaler Fontauf einem Graphik-LCD?
(Source-Code, Font-Definitionen, etc)

Ich verwende zur Zeit einen selbst gemachten Treiber mit 6x8 Font.
Da ich viel Text anzeigen muss, möchte ich mit einem TrueType-Font
etwas mehr Zeichen auf eine Zeile bringen.

Wer kann helfen?


Gruss
Felix

Autor: Jörg Wunsch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wieviel Megabyte RAM und ROM hast Du denn so zur Verfügung? ;-)

(Die Diskussion hatten wir neulich schon mal.)

Autor: Felix Ziegler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ram habe ich etwa 1kb für das Display, brauche ich aber kan, da ich
direkt im Speicher des Displays arbeiten kann.
In Programmspeicher habe ich einige 10kb frei, und eine Datenflsh wäre
auch noch da.
Ich denke viel mehr Programmspeicher sollte das nicht brauchen, da ich
ja jetzt auch schon die Fixen Font-Tabellen habe...

Gruss Felix

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

muß ja kein Truetype sein. Eine einfache, proportionale Schrift sollte
sich relativ einfach realisieren lassen. Einfach jedes Zeichen in einer
Struktur speichern:

typedef struct{
    unsigned char w;  //Breite des Zeichens
    unsigned char *d; //Feld mit dem Bitmuster
}lcd_char;

Dann evtl. mehrere komplette Sätze für unterschiedlich Schriftgrößen
anlegen. Drei Größen sollten durchaus drin sein.

Für TrueType (frei skalierbare Schrift) brauchts wohl wirklich die von
Jörg angesprochenen Megabytes.

Matthias

Autor: Jörg Wunsch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich denke auch, zwei oder drei vorskalierte Fonts (wenn es nur um die
Abstände geht, genügt sogar einer) als Bitmaps sind eine brauchbare
Lösung.  Man kann ja einen Fontrenderer auf einem Universalrechner
laufen lassen und die Glyphs berechnen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.