mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 6KA Kurzschlussfestigkeit prüfen


Autor: Mr Bean (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Mich würde interessieren wie ich ein Gerät auf Kurzschlussfestigkeit 
prüfen kann. Herkömmliche Leitungsschutzschalter sind ja bis zu 10KA 
spezifiziert.
Ich hab mir überlegt das ganze über Batterien zu realisieren. Eine 
Autobatterie bringt ja schon einen sehr hohen Kurzschlussstrom. Was 
passiert jetzt aber wenn das zu testende Gerät den Kurzschluss nicht 
abschalten/trennne kann? Dann geht mir mit ziemlicher Sicherheit die 
Batterie hoch, was sehr unangenehm werden würde.
Habt ihr eine Idee was man für eine Sicherheit einbauen könnte um solch 
einen Fall abzufangen?

Vielen Dank im Voraus!

Bean

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Einen Trenner einbauen von dem bekannt ist dass er das schafft...

Autor: Andrew Taylor (marsufant)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eine coole Variante wäre die Hersteller solcher Geräte mal zu 
kontaktieren mit welchen Prüfgeräten so was geprüft wird. Ebenfalls kann 
man im web nach käuflichen Testgeräten googelen (Suchmaschinen nutzt 
aber heutzutage kaum jemand).

> Herkömmliche Leitungsschutzschalter sind ja bis zu 10KA
> spezifiziert.
> Ich hab mir überlegt das ganze über Batterien zu realisieren.

Schöne Idee von Dir. Allerdings ist Deine Prüfmethode nicht konform, da 
die 6kA/10kA/15KA/25KA Angabe für AC gilt.
Batterien/Akkus haben aber DC.

Da ist es zweckfrei, wenn Du so Prüfungen machst, die Du mit nix 
verläßlich vergleichen kannst (da Du eine selbsterfundene Prüfmethode 
benutzt).

Wenn Du es ernsthafter betreiben willst: Haefely, Megger, etc. sind 
Firmen wo ich anfangen würde zu suchen ,-)

Den Hinweis von Gast solltest Du beherzigen. Du wirst erstaunt sein wie 
teuer so ein DC-Trenner ist ,-)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.