mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 80c51 mit Linux flashen- wie ?


Autor: Miralem Mehanovic (babysitter)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

ich habe mir das Experimentierboard für den 80c51, wie es hier im Forum 
steht, gebaut, ein Testprogramm assembliert und möchte jetzt die .hex 
Datei in den Controller überspielen.Das Board hängt am Serial Port.Meine 
Fragen:
Mit welchen Komandos (Linux) Spiele ich die Datei ein ?
Muss ich die Baud Rate einstellen ?
Das Programm von Atmel konnte ich leider nicht installieren, daswegen 
suche ich nach Alternativen.
Vielen Dank für Unterstützung.

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Im Prinzip geht jedes Terminalprogramm.

Im Datenblatt ist das Protokoll genau beschrieben.
Du mußt ein "U" senden zur Baudratenerkennung und kriegst ein "U" 
zurück.
Dann schickst Du einen HEX-Record mit max 16 Datenbytes.
Dann wartest Du auf Antwort oder machst ein Delay im Termionalprogramm.
Usw. bis das HEX-File zuende ist.


Peter

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Um welchen 80c51 geht es genau?

Autor: Miralem Mehanovic (babysitter)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es geht um den AT89c51.In der Zwischenzeit habe ich es doch geschaft 
Flip zu installieren, bekomme jedoch Timeout Error! Frage: Brauche ich 
ein Nullmodem Kabel bzw. werden die Ein- und Ausgangspins des max 232 
direkt mit den Ein und Ausgangspins des Kontrollers angeschlossen ?

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>AT89c51

Wenn danach nichts mehr kommt, geht es mit Flip auch nicht!

Es funktionieren mit Flip nur Typen mit interen Bootloader, wie z.B.
AT89C51ED2 aber steht alles hier:
http://www.atmel.com/dyn/products/tools_card.asp?t...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.