mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik servo & PWM


Autor: Majid (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo forum,
hat jemand schon mal  einen Servo an einem 90Sxxx angeschlossen? moechte 
gerne wissen wie initialisire ich die Timer/counter Register?und ob alle 
moegliche Tastverhaeltnisse realisierbar sind?( Ich arbeite mit einem 
90S8515).
Mit freundlichen gruesse!
Majid

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

bei einem Servo werden Impulse von 1.25 (linker Anschlag) und 1.75ms 
(rechter Anschlag) im Abstand von 20ms wiederholt. Die PWM-Funktion vom 
Controller finde ich dazu nicht besonders gut geeignet, ich würde das 
einfach mit einem normalen Timer-Interrupt machen.
Siehe auch http://www.roboterwelt.de/forum/archiv/messages/177.html

MfG
Andreas

Autor: majid (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo Andreas,
Die PWM-geschichte bei diesem controller ist wircklich komliziert ,danke 
für den Rat!
Majid

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

PWM selber ist ganz einfach (siehe andere Beiträge im Forum), aber für 
Servos nicht geeignet.

MfG
Andreas

Autor: Stefan_H (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

Tschuldige, das ich einen Alten Beitrag wieder an die Spitze hole, aber 
warum ist eine PWM weniger geeignet fur eine Servoansteuerung

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Weil du so lange Impulse mit Hardware-PWM nicht erzeugen kannst!

MfG
Andreas

Autor: Stefan_H (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok, an das hätt ich auch denken können:-))

lg,

Stefan

Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi
wenn ich jetzt aber alles über interrupts und so steuere, kommt der MC 
ja gar nicht mehr zum rechnen?????
bis welche Frequenz geht denn der Hardware timer in der AVR 
Familie??????

mfg
Chrisian

Autor: Lothar Sammel (magic33)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
bei 1Mhz internen takt wirds schon eng mit den stellungen

bei mir maximal 20 zwischenpositionen möglich mit timer0

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.