mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Signale einer Alarmanlage per PC auslesen?


Autor: Ronny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

kann mir jemand beim Einstieg helfen, d.h. sagen, ob es möglich ist und 
ggf. Hardware empfehlen:

Eine Alarmanlage, die uns mehrere Signale liefert [1. AN/AUS, 2. Alarm 
an/aus, 3. sämtliche Bewegungsmelder und Türkontakte], möchte ich 
auswerten.
D.h. möglichst mit einer Software auf Basis von C# .net.

Welchen Controller (USB) sollte ich mir mal genauer anschauen?

Evtl. muss der Controller direkt mit den LEDs (bzw. dessen Spannung bei 
an/aus) der Anzeigetafel verdrahtet werden.

Ist so ein Vorgehen sinnvoll?

Was kostet so ein Controller denn?

Kann so ein Controller auch selbst die Zustände überwachen und nur im 
spezellen Fall (bspw. LED an) eine Nachricht per USB an der REchner 
schicken, auf die meine C# Anwendung wartet?

Wäre dankbar für ein wenig Aufklärung :)

Viele Grüße
Ronny

Autor: Klaus2 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
naja. kommt drauf an, was du so "kannst" (in der programmierung). 
theoretisch kannst du ja ein usb-parallel kabel nehmen und den port 
"pollen". oder ein usb-i/o-warrior.

Klaus.

Autor: Andrew Taylor (marsufant)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eine andere Möglichkeit:

Wenn Du ggfs. die Alarmanlage noch kaufen mußt, kannst Du Dir überlegen 
ob Du gleich eine EMZ-Ausführung mit Bussystem nimmst (z.B. von effeff, 
telenot, esser, etc. und das Busprotokoll ausliest.

Wenn die EMZ schon schon vorhanden ist: Bei den professionellen Anlagen 
kann man stets einige Relais so programmieren, dass diese die 
gewünschten Funktionen potentialfrei "nach außen" bringen. Da kann dann 
Dein Controller einklinken.

Autor: Ronny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Erstmal danke für Eure Antworten!
Also die Alarmanlage gibt es schon und die liefert auch Ihren 
eingeschlalteten Zustand und ob es einen Alarm gibt potentialfrei durch 
ein Relais.
Daran kommen wir also per COntroller, schon mal gut! :)

Die LEDs - können wir die auch mithilfe des COntrollers auswerten?

Hintergrund ist, dass wir in der Software dann auswerten wollen, welcher 
Türkontakt oder Bewegungsmelder anschlägt / angeschlagen hat.

Wie kann sowas programmtechnisch realisiert werden. Wir habn eine C# 
.Net IDE und einige Erfahrung. Kann man hier eine Art 
"Controller-Komponente" einbinden und a) auf die Ports zugreifen oder b) 
warten, bis ein vom Controller  ein verwertbares Ereignis gesendet wird?

Leider habe ich noch keine Ahnung auf dem Gebiet der 
Controllerprogrammierung. Vielleicht hat jemand einen Link zum Einlesen 
parat?

DANKE und viele Grüße
Ronny

Autor: David (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
keine ahnung ob ich das ganze richtig versthe, aber wenn du bereits 
potentialfreie ausgangskontakte bei der alarmanlage hast, wiso besorgst 
du dir nicht einfach eine IO-Karte für den PC und machst die 
Verarbeitung der entsprechenden Infos auf diesem?

Autor: Ronny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wahrscheinlich ist das alles doch sehr viel einfacher, als ich denke. 
Nur habe ich bisher NULL Erfahrung auf dem Gebiet der Controller 
Programmierung..
Ich werde mal nach I/O Karten googeln und wie man diese programmiert? 
Wichtig ist, dass ich über eine API oder sonstwie mit einer .Net 
Programmiersprache die Überwachung der Ports programmieren kann, um bei 
einem Ereignis eigene Funktionen starten zu können.

Gruß
Ronny

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.