mikrocontroller.net

Forum: HF, Funk und Felder Antenne für 6,8GHz - Leistung einer Mikrowellen messen


Autor: Bort (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich hab hier einen selbstgebauten Detektor für Mikrowellen aus einer 
einigermaßen schnellen Shottkydiode und einem Tiefpass. Als "Antenne" 
dient ein gebogenes "Beinchen" der Diode - in der Größenordnung der 
Wellenlänge (30mm) (also ein einfaches "L"). Funktioniert, ist aber 
recht stark von der Ausrichtung abhängig.

Wie kann man so eine Antenne denn einfach besser machen ? (noch besser 
;) )

Lambda/4 ? Und welche Rolle spielt Ground für die Antenne?

Vielen Dank und Viele Grüße

Autor: Zwölf Mal Acht (hacky)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eine Antenne hat eine richtungsabhaengigkeit. Das passt schon. 
Allenfalls kann da noch was verbessern, zB mit einem Reflektor. Dann 
heisst es kalibieren durch Vergleich mit einer bekannten Quelle.

Autor: Bort (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Gast: Es tut mir leid - das habe ich übersehen.

@ Nee Nie: Danke sehr - dann belass ich dabei.

Autor: Schlaumacher (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für 6,8 GHz würde ich keine verkürzte Antenne mehr benutzen, Lambda ist 
doch schon so klein ;)

Autor: jap (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Lambda/4 ? Und welche Rolle spielt Ground für die Antenne?

Ground ist quasi das Gegengewicht.
Die Grösse und Position deines GND hat Einfluss auf die Faktoren:
- Bandbreite
- Richtcharakteristik
- Resonanzfrequenz

MfG!

Autor: Michael123 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.