mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik STM32 führt Programm nicht aus


Autor: Heinz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe ein Testboard mit einem STM32F103C8T6 Controller.
Als IDE nehme ich RIDE7 und zum Uploaden die Flash Loader Demonstration 
Software von ST.
Das Testprogramm ist ein sehr simples mitgeliefertes Demo (LED blinken 
mit Delay)
Der Controller meldet sich korrekt bei der Flashsoftware und das 
übertragen geht auch fehlerfrei, aber leider läuft das Programm nicht 
los, sobald ich den Pin BOOT0 auf GND hänge und resete.
Kann mir bitte jemand einen Tip geben?

Autor: FlipFlop (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, ich habe auch ein Board mit dem Controller, ich könnte dir ein 
funktionsfähiges .hex schicken, welches Board verwendest du?

Autor: Heinz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke FlipFlop!
Ich habe ein selbstgemachtes Headerboard zum Aufstecken auf ein 
Steckbrett. Also einfach alle Pins herausgeführt.
Welche Software verwendest du zum Programmieren?
<kahlessforever (ät) gmx (dot) net>

Autor: FlipFlop (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich benutze auch ride 7, an welchen pins hängen die leds? komme aber 
erst morgen dazu ein beispiel zu schreiben.

Autor: Heinz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
LEDs kann ich hinhängen wo ich will, momentan B8 + B9, aber das ist ja 
das praktische an Steckbrettern...

Autor: FlipFlop (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
habe die email gerade los geschickt.

Autor: Heinz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke!
Bin auf den Fehler draufgekommen: Der externe Oszillator arbeitet nicht. 
Der Bootloader scheint den internen RC zu verwenden, damit läuft es 
problemlos.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.