mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Seriell nach BCD Wandler


Autor: Pascal G. (pascalg)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich suche nach der Möglichkeit Daten mit einem Mikrocontroller seriell 
über den RS232 Port zu empfangen und diese dann als BCD Code auf die 
Pins rauszugeben. Ist es möglich dies zu realisieren oder gibt es andere 
"fertige" Standard ICs die sowas können und ich habe die noch nicht 
gefunden? Falls mit uC: Wo soll ich anfangen, ich weiß nicht wie ich 
Serielle "ASCII-Daten" nach BCD wandeln soll?

Grüße Pascal

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Pascal G. schrieb:

> gefunden? Falls mit uC: Wo soll ich anfangen,

Welche Teile kannst du alleine regeln?

> ich weiß nicht wie ich
> Serielle "ASCII-Daten" nach BCD wandeln soll?

Was genau kommt über die serielle Schnittstelle herein?
Was genau soll daraufhin an den Pins erscheinen.

Am besten bschreibst du das mal an einem Beispiel.

Autor: Peter Z. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja das ist sehr einfach mit einem Mikrocontroller möglich.
Einfach Daten über UART empfangen und dann mit einer Funktion wandeln.
Bei Codevision sind das z.B.
unsigned char bcd2bin(unsigned char n)
unsigned char bin2bcd(unsigned char n)

Autor: horst (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>> Ist es möglich dies zu realisieren ...?
Ja.

>> Wo soll ich anfangen
"ASCII-Daten" nach BCD wandeln ist ein guter Anfang.
einfach '0' von jedem einzelnen Zeichen / Byte subtrahieren.
Gibt aber bei anderen Zeichen als '0'-'9' Blödsinn.
Also vielleicht vorher noch überprüfen.

Eine Routine für den PC schreiben und schauen, ob die Wandlung 
funktioniert, wie du sie dir vorstellst.

Und dann schau dir langsam mal an, wie man einen uC in Betrieb nimmt. 
Erst eine blinkende LED an einem Port, dann schau im Datenblatt, wie man 
die serielle Schnittstelle konfiguriert.

Autor: Josef Huber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
BCD Ausgaben und Eingaben, habe ich sehr viele Varianten. Da ist 
natürlich auch eine V.24-Schnittstelle dabei. Auch eine Ausgabe mit 24 
Volt. Je nach Prozessor 6-Stellig, usw. huber_josef freenet de

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.