mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Quarzsockel?


Autor: Edwin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
Ich habe einen 16Mhz Quarz und brauche ihn für eine Eieruhr. Ich werde 
den Timer meines Atmega8 nicht brauchen sondern arbeite mit "waitms".
Nun meine Frage:
Was muss ich jetzt beim Quarz (Umgebung) beachten, damit er genau (plus 
minus 1 sec) nach 9 min lang mit waitms blockiert werden kann. Ist es 
unbedingt nötig einen Sockel zu haben, oder ist der nicht unbedingt 
wichtig? Muss ich sehr fest darauf achten dass die zwei Kondensatoren ja 
schön nahe beim Quarz sind und der nahe beim Mikrocontroller.

Liebe Grüsse!

Autor: Peter R. (pnu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Einen Sockel sollte man nur bei Bauteilen verwenden, die man austauschen 
MUSS. Das war mal bei EPROM's der Fall aber heute sollte das nicht 
notwendig sein. Der Sockel ist nur eine Quelle für Wackelkontakte.

Ein Quarz liefert in ungünstigen Falle eine Abweichung von 100 ppm, das 
sind 0,01 Prozent. Bei 540 Sekunden (9min) ist das also 0,054 Sekunden 
Abweichung.
Also dürfte nichts zu beachten sein.

Über die Leitungen zwischen Quarz, Prozessor und den beiden 
Kondensatoren fließt 16-MHz-Wechselstrom, die müssen so kurz wie möglich 
sein. 1cm Leiterbahn hat etwa 1pF Kapazität, die 22pF der Kondensatoren 
sind dann schnell zu 30 pF gemacht.

Längere Leitungen am Quarz können von den Toleranzen aufgefangen werden, 
nur ist halt irgendwo die Grenze, besonders wenn die Gefahr besteht, 
dass die Leitungen Störsignale auffangen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.