mikrocontroller.net

Forum: HF, Funk und Felder RFID mit Schnittstelle


Autor: Waldemar T. (sanchez251)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Hab das ganze schon mal unter µC & Elektronik gepostet, aber ich glaube 
hier ist das besser aufgehoben...

Ich bin auf der Suche nach einem RF-ID Tag (13,56MHZ oder UHF) das eine
Schnittstelle hat.

Der Gedanke den ich habe ist, dass ich eine ID und eine ZUSÄTZLICHE
VARIABLE Information an den Reader übertrage. Die zusätzliche
Information wird von einem µC verarbeitet, und ist beim
nächsten auslesen anders und wird dann wieder vom Transponder an den 
Reader
übertragen... Hier das ganze visualisiert.


                    ------------------------------
 Reader            | RFID TAG               µC    |
 ------      HF    |  ------  RS232 o.Ä.  ------  |
|      | <-------> | |      | <--------> |      | |
 ------            |  ------              ------  |
                    ------------------------------

Gibt es solche Transponder? Oder IC's?

Danke und Gruß!

Waldemar

Autor: Ralf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich weiss, dass es z.B. Tags gibt, auf denen ein virtuelles JAVA-Applet 
läuft, aber ob dir das weiterhilft, bzw. ob du das als 
"Normalsterblicher User" bekommst, weiss ich nicht.
Vielleicht kannst du noch genauer beschreiben, was du vorhast, 
vielleicht gibts ja Alternativen zu deinem Lösungsansatz...

Ralf

Autor: Waldemar T. (sanchez251)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab einen µC der die Funktion eines Countdown-Timers hat. Der Wert 
des Timers soll beim durchgehen des RF-Felds des Lesers zusammen mit der 
ID übertragen werden. Die Zeit des Timers wird dann in einem PC-System 
der entsprechenden ID zugewiesen und weiterverarbeitet. Insgesamt habe 
ich mir drei Lösungsmöglichkeiten überlegt:

1. Der µC übernimmt den Countdowntimer UND die Funktion des Tags
2. Der µC und das PC-System laufen synchron und das Tag dient zur 
Identifizierung und gleichzeitig als Trigger
3. Der µC schreibt die Information des Timers in ein bestehendes Tag

zu 1.

Diese Variante ist sicherlich am aufwendigsten, und ich bin mir nicht 
sicher ob es überhaupt realisierbar ist wenn man nicht gerade den vollen 
Durchblick auf dem Gebieten HF, C-Programmierung und RFID-Normen ist.

zu 2.

Eigentlich selbsterklärend... Die Zeiten der beiden system laufen 
synchron. Der µC im Tag muss nur erkennen, dass er gerade erfolgreich 
ausgelesen wurde...?

zu 3.

Dies scheint mir die angenehmste Lösung, da beide Systeme asynchron 
zueinander laufen können. Soweit ich weiß gibt es Zahlreiche RFID-Tags 
die integrierten EEPROM haben, der Daten speichern kann und beim Lesen 
abruft (z.B. bei Firmenzugangssystemen zusätliche Infos des Mitarbeiters 
oder so...). Ich brauchte ja nichtmal nen EEPROM (wäre ja zwingend bei 
einem passiven Transponder zwecks meistens stromlos) da ich das Tag mit 
strom versorgen könnte, da der µC ja ebenfalls strom benötigt.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen...

Autor: josef (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Leider kenn ich nur eine Loesung fuer LF -> TMS37517

-> http://focus.ti.com/docs/toolsw/folders/print/ez43...

Ich denk mal so etwas suchst Du, nur eben fuer HF.

Autor: TAG MAN (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
125KHz: AT24RF08 ->1KByte

(13,56 MHz: Melexis:MLX90129/MLX90127)

IDS-SL13A              von IDS Mikrochip

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.