mikrocontroller.net

Forum: HF, Funk und Felder Flattern am DATA Pin AM-RRQ3-433 (mit TDA5210)


Autor: Torsten B. (torty)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Freunde
Ich versuche gerade mit einem AM Empfangsmodul AM-RRQ3-433 von ABACOM 
eine Funkverbindung zwischen zwei AVR Controllern zu realisieren.

Ich habe eine kleine Testschaltung aufgebaut, bei der ich mit einem 
Taster den Sender aktivieren kann.

Wenn ich Sende, habe ich am Daten Ausgang des Empfängers auch einen 
schönen High Pegel. Wenn ich jedoch nicht sende (sogar wenn der Sender 
aus ist) ist am Datenausgang des Empfängers leider kein LOW Pegel. Ich 
messe dort in untriggerbares Geflatter zwischen 0 und 4 Volt (high).
Auf dem Empfängermodul ist ein TDA5210 verbaut. Im Datenblatt für diesen 
IC ist von einem DATA Slicer die Rede, der eventuell für das geflatter 
verantwortlich zu machen ist. Hat jemand einen Tipp für mich, wie ich 
ein vernünftiges LOW Signal an den Daten Ausgang des Empfängers bekomme 
?
Am RSSI Ausgang des Empfängers messe ich ca 1,5V, was einer gewissen 
Empfangsfeldstärke entspricht (nach Datenblatt). Kann ich die 
Empfindlichkeit abschwächen, damit ich nicht Signale der Umgebung 
empfange ?

Ich würde gerne einfach einen High Pegel, wenn ich Sende und einen Low 
Pegel, wenn ich nicht sende.

Bin dankbar für jeden Tipp.

Danke
Torsten

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.