mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Was bedeutet "Banked registers" bei PIC Controllern?


Autor: Jörg (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
bei meinen ersten Gehversuchen mit den PIC Controllern bin ich auf die
Begriffe "Banked registers" und "Unbanked registers" getroffen.
Kann mir jemand erklären was damit gemein ist?

Dankeschön und Grüße

Jörg

Autor: Profi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Welchen PIC hast Du denn?
Ich denke, da im Codewort nur einen begrenzte Zahl von Bits frei ist,
hat man selten gebrauchte Register in Bank 1 (oder hoeher) gelegt.
Vorher muss man angeben, welche Bank von Registern man anwählen will.

Ist auch ein wenig historisch bedingt (die ersten PICs hatten nur eine:
Bank0) und ein Hauptkritikpunkt an den PICs, aber lass Dich nicht
irritieren.

Prüf mal, ob bei indirekter Adressierung mittels INDF und R0 R4 (8 Bits
sind hier moeglich) die Bank noch angegeben werden muss...

Wenn Du in C programmierst, nimmt Dir der Compiler viel Arbeit ab.

Profi

Autor: Gerhard Gunzelmann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Jörg

die PIC's unterscheiden nicht zwischen Registern, so wie man das von
uP her kennt und einer Speicherzelle. Bei den PIC's sind das alles
Register, (das Register File). Es gibt nur ein Arbeitsregister W, und
dann die Port-register usw und die "freien" Register, die man als
Speicher verwenden kann. Grundsätzlich sind alle "banked". Das heißt
im Optionregister gibts 1 oder 2 Bits, mit denen man die Bank
umschaltet. Es gibt aber auch Register, die in allen Banken vorhanden
sind (also un-banked). Die neuen uC der PIC18 Familie kennen dies nicht
mehr.


Gerhard

Autor: Jörg (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,
danke für die Info`s - Jetzt hab ich`s kappiert :-)

Grüße

Jörg

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.