mikrocontroller.net

Forum: HF, Funk und Felder Frage zu einem TV 2-fach Verteiler!


Autor: asdf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Ich habe einen SATEC 2-fach Verteiler VTO2 2-862MHz zuhause rumliegen.

Ich habe zuhause Kabel (TV und Internet) und ich möchte jetzt von der 
Antennendose einmal auf den Fernseher und einmal auf das Modem.

Kann ich hierfür den oben erwähnten Verteiler verwenden oder gibt es 
speziell für "Kabel" eigene Verteiler?

danke euch schon im Voraus

mfg

Autor: Iwan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hast keine Multimedia-Dose? mit drei Anschlüssen?

Falls ja......zu was brauchst dann den Verteiler?

falls nein.......ausprobieren.....oder Multimediadose einbauen....dann 
ist alles wie es sein sollte  und es sollte funktionieren

Autor: Besserwisser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gehen tut oft ein "transformatorischer" Zweifachverteiler ( mit einer 
Ferritperle als "Transformator" ).

Dämpfung des Nutzsignals angeblich ca. 3,5 dB.
Entkopplung zwischen den Ausgängen angeblich ca. 20 dB.

[ Mit einem derartigen Billig-Splitter ( 1€-Restposten beim Discounter ) 
gucke ich ohne Verstärker DVB-T hinter einer kleinen Unterdach-UHF-Yagi 
an zwei TV's mit angeblich je "55%-Empfangsstärke" in einer Region, in 
der man offiziell eine gute Aussenantenne braucht ... ]

Autor: jiro (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich arbeite für Unity Media und sage dir lass dir besser eine 
Multimedia-Dose einbauen. Funktionieren tut es meistens solange die 
Pegel stimmen aber das macht die Sache nicht richtiger. Unity media 
liest auch hin und wieder die Modems aus und wenn die Werte nicht 
stimmen schicken die auch hin und wieder einen hin um die Sache unter 
die Lupe zu nehmen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.