Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 555 Timer beim Einschalten "entprellen"


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Alex (Gast)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Hallo,
ich habe vor kurzem hier meine Fahrrad-Alarmanlage zur Hilfediskussion 
gestellt (danke noch einmal für die antworten). Nun ist diese fast 
fertig, ich habe nur noch ein Problem, dass für viele von euch 
wahrscheinlich einfach zu lösen ist:

Die Leitung für die Stromversorgung (siehe Schaltbild) wird über einen 
Schlüsselschalter geschlossen. Nun habe ich das Problem, dass beim 
erstmaligen Einschalten nach Batterieanschluss der von mir verwendete 
TS555 Timer einmalig getriggert wird, also die Alarmsirene einschaltet. 
Da ich nicht vorhatte einen externen Reset-Knopf anzubringen (sinnfrei 
bei einer alarmanlage :D ) brauche ich einen Tip, wie ich intern den 
TS555 "entprellen" kann, sodass er nicht beim ersten Stromanschließen 
(Schlüssel-Ein) triggert.

Irgendwelche Vorschläge?

Viele Grüße

Alex

von Alex (Gast)


Lesenswert?

zur kurzen erklärung noch: die zwei "jacks" auf dem schaltbild ganz 
links (KLBR1 und 2) sind natürlich geschlossen, wenn die anlage in 
betrieb ist. bei unterbrechnung wird der alarm getriggert.

von (prx) A. K. (prx)


Lesenswert?

Der 555 triggert wenn er gegen GND geschaltet wird. Hier gibt es nichts, 
was das tut. Der Strom fliesst aus dem Trigger raus, nicht rein.

von (prx) A. K. (prx)


Lesenswert?

Zur eigentlichen Frage: Der 555 hat einen Reset-Anschluss. R/C-Glied 
daran könnte helfen.

von Alex (Gast)


Lesenswert?

du meinst R/C in reihe an reset gegen high?

von (prx) A. K. (prx)


Lesenswert?

Nö, R hoch, C runter. Hält Reset eine Weile aktiv und übersteuert damit 
den Trigger.

von Alex (Gast)


Lesenswert?

spitze, läuft. vielen dank

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.