mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik MSP430 F2013 Erklärung zum Blinklichtprogramm


Autor: sam (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe dieses Semester das erste mal die Vorlesung Mikrocontroller. 
Wir haben das USB-Kit von TI bekommen und sollten das Blinklichtprogramm 
testen bzw. zum Laufen bringen.
Das hat soweit funktioniert.
Nun sind hier zwar Kommentare dabei, allerdings sagen mir diese nicht 
all zu viel.
Wieso muss ich zum Beispiel den Watchdog Timer stoppen? und woher weiss 
ich das P1=0x01 ist?
Wäre echt nett wenn mir jemand das Programm genauer erklären könnte.

Danke schon mal im voraus!

Folgendes Programm ist beim USB-Kit von TI dabei:
#include "msp430x20x1.h"

void main(void)
{
  WDTCTL = WDTPW + WDTHOLD;             // Stop watchdog timer
  P1DIR |= 0x01;                        // Set P1.0 to output direction

  for (;;)
  {
    volatile unsigned int i;            // volatile to prevent optimization

    P1OUT ^= 0x01;                      // Toggle P1.0 using exclusive-OR

    i = 10000;                          // SW Delay
    do i--;
    while (i != 0);
  }
}

Autor: Jens B. (sio2)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, warum der WDT gestoppt werden muss/wird sagt dir sicher das 
Datenblatt, und was P1 ist sagt dir sicher ebendieses Datenblatt wieder.

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei TI ist's nicht das Datenblatt, sondern der User's Guide, der zu Rate 
zu ziehen ist, aber in dem steht dann wirklich das drin, was Jens 
beschreibt.

Autor: sam (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ok, danke. dann werde ich da mal nach schauen!
danke!

Autor: Jörg S. (joerg-s)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eine gute Einleitung zum MSP gibt's hier:
http://www.mathar.com/msp430.html

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.