mikrocontroller.net

Forum: Markt [V] optisch isoliertes USB 1.1 Hub - ideal f. entw. am Rechner


Autor: Dennis Schriever (supernova)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe hier noch folgenden USB Hub rumfliegen:

http://www.bb-elec.com/product.asp?sku=uisohub4
http://www.bb-elec.com/bb-elec/literature/manuals/...

Der Hub ist neu, läuft direkt mit XP 2000 usw (siehe Link) ohne weitere 
Installation.

Das Ideale Ding für kleine Entwicklungen am Rechner mit USB, als ich 
meinen USB Stack auf einem Atmel in Betrieb genommen habe, war es eine 
große Erleichterung. Alles was Ihr benötigt ist ein externes Netzteil, 
das habe ich nicht mehr (10-30V DC, 1,25A, DC Hohlstecker 5,5/2,1 innen 
Plus, je nachdem wieviel Ihr anschließt, geht auch was kleineres)

Isolationsspannung 2500V
Version USB 1.1
USB Isoaltion einmalig zum Host

Preis 45€, 3,80Versand mit HERMES.

Gruß,
Dennis

Autor: Michael G. (linuxgeek) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da steht Full Speed und Low Speed, aber nur nach USB 1.1-Standard? Mit 
"optisch isoliert" meinst Du galvanisch getrennt, oder?

Gruss,
Michael

Autor: Thomas R. (tinman) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael G. schrieb:
> Da steht Full Speed und Low Speed, aber nur nach USB 1.1-Standard? Mit
> "optisch isoliert" meinst Du galvanisch getrennt, oder?
>
> Gruss,
> Michael

nein Michael, er meint man sieht nix was in der gehäuse drin steckt :P

Er hat doch user manual link gepostet, da steht auch alles, einfach nur 
lesen :

Appendix B: Isolation
The optocouplers on the UISOHUB4 unit provide 2500 VAC
isolation between the attached 1 meter cable (to host computer or
another hub) and the downstream A type connectors (to the devices
or another hub).
The amount of isolation may be less if you are using your own
power supply. Please consult the specification on your power supply
to find out the amount of isolation, and then taking the smaller of the
two (optocoupler limits or power supply limits). Remember that your
power supply for the UISOHUB4 unit must be isolated from the
power supply of the devices that you are trying to isolate, i.e. your
PC.

Autor: Michael G. (linuxgeek) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Funktioniert das dann mit den FTDI-devices? Wahrscheinlich nur, wenn man 
sie in den 1.1er-Modus zwingt, oder? Und das koennen nicht alle, vor 
allem nicht der FT232RL.

Autor: Dennis Schriever (supernova)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...wie Thomas sagt!

Ich habe damals 2 erstanden, eines gebe ich jetzt ab. Netzteile waren 
auch garnicht dabei fällt mir gerade ein, man kann es auch einfach an 
ein Tischnetzteil anschließen, irgendetwas mit einer Ausgangsspannung 
zwischen 10 und 30V.

Gruß,
Dennis

Autor: Dennis Schriever (supernova)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Michael G.

habe ich noch nicht probiert, hole ich morgen nach. habe RL und BM hier.

Gruß,
Dennis

Autor: Michael G. (linuxgeek) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
OK probier das mal aus, das waere sozusagen ein wichtiges Kriterium fuer 
die meisten hier, denk ich mal. Ansonsten schon interessant.

Autor: Dennis Schriever (supernova)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

so, wenn das so ist, ich habe das nun noch mal ausführlich geprüft. 
Also:

Testumgebung:
Hterm, Einstellungen 115200 8n1, Textfile ca 1Mb.

Ich habe eine RX/Tx Brücke an dem Device installiert.

Die erkennung/Installation vom Treiber : kein Problem
Die Übertragung, ob nun RL oder BM: kein Fehler

Dann habe ich sogar mal Beide Devices gleichzeitig dran gehabt, hatte 
ich noch nie am Rechner, ergebnis: läuft, ohne Probleme - habe das so 
nie genutzt, aber es ist eine tolle sache, bin selbst ganz begeistert.

Gruß,
Dennis

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.ftdichip.com/Products/FT232BM.htm
USB 1.1 and USB 2.0 compatible

Verstehe eure Aufregung nicht.

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael G. schrieb:
> Da steht Full Speed und Low Speed, aber nur nach USB 1.1-Standard?

Genau die beiden Geschwindigkeitsklassen sind mit USB1.1 spezifiziert 
worden (12 MBit/sec und 1.5 MBit/sec), wo also liegt das Problem?

Autor: Dennis Schriever (supernova)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen, da ich das Hub loswerden will, und sich noch keiner 
gemeldet hat, biete ich es jetzt für 30€ inkl. Versand an.

Wer zuerst kommt, malt zuert.

Gruß,
Dennis

Autor: Christoph Budelmann (Firma: Budelmann Elektronik GmbH) (christophbudelmann) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dennis S. schrieb:
> Wer zuerst kommt, malt zuert.

Habe dir mal eine Mail geschrieben.

Autor: Dennis Schriever (supernova)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
habe noch einen zu vergeben, werde Ihn eh nicht mehr nutzen, USB läuft 
auf dem Atmel. Bei Interesse einfach eine PN an mich, ist nur kurz 
benutzt, wie neu.

gruß Dennis

Autor: Oliver (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie wäre es denn hiermit:

http://www.baaske-medical.de/index.php/language/de...

Gruß
Oliver

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.