mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs ATmega32 und ds1307 Problem


Autor: Patrick B. (p51d)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo miteinander.

Ich habe für ein kleines Schulprojekt eine RTC (DS1307) als Sensor 
erhalten, welchen ich nun Auslesen respektive Beschreiben sollte, und 
das alles über ein ATmega32, welcher die Daten nur verarbeitet und dann 
an den PC sendet, um diese in einem kleinen C++ Programm darzustellen.

Bei der Auswertung der RTC Regierster bekomme ich Immer den Adressenwert 
der RTC zurück, selbst wenn ich versuche vom ATmega aus einen Dummi-Code 
zu setzen.

Ich weiss leider überhaupt nicht, wie ich das ganze mit dem herauslesen 
der Register und Werte übernehmen soll, da ja, fals nicht anders 
definiert, immer das letzte genutzte Register als erstes verarbeitet 
wird.

Hier habe ich euch mal noch den C-Code mit dem H-File im Anhang.

Ich hoffe, ihr könnt mir ein wenig auf die Sprünge helfen.

MFG
P5D

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.