mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Taschenlampe schenken, welche und woher ?


Autor: Chris S. (-fx-)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde gerne jemandem eine Taschenlampe schenken. Nun ist 
Taschenlampe ja != Taschenlampe, Unterschiede sind enorm und die Preise 
auch. Kann jemand ein Modell für um die 30,- Euro, gerne auch weniger, 
empfehlen und woher man es bekommt ?

Autor: David ... (volatile)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Chris S. schrieb:
> Ich würde gerne jemandem eine Taschenlampe schenken. Nun ist
> Taschenlampe ja != Taschenlampe, Unterschiede sind enorm und die Preise
> auch. Kann jemand ein Modell für um die 30,- Euro, gerne auch weniger,
> empfehlen und woher man es bekommt ?

Die Frage ist doch, wozu die Taschenlampe eingesetzt werden soll... 
Ansonsten schau dir mal die Taschenlampen mit P7 an, zB hier 
http://www.dealextreme.com/search.dx/search.p7
Achtung, manche heissen nur so, haben aber keine P7 drin! Eine P7 macht 
weit mehr Licht als eine 60 Watt Gluehlampe, frisst aber auch Batterien 
wie nichts und wird ziemlich heiss...

Autor: Zwölf Mal Acht (hacky)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt auch noch LED taschenlampen, die haben mit Lithium Batterien 
eine Gangreserve von 1000h, was ich sehr beruhigend finde. Und dann gibt 
es auch noch Taschenlampen, die einen mechanischen Antrieb haben, dh 
unabhaengig von batterien sind

Autor: Chris S. (-fx-)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

dealextreme dauert mir eigentlich zu lange. Würde mir das gerne als 
letzte Möglichkeit aufheben, wenn in DE nichts zu finden ist.

Die Taschenlampe soll dazu da sein, hin und wieder nachts mal auf dem 
Grundstück herumzuspazieren.

Mechanischer Antrieb ? Nein, sicher nicht. Und auch keine Solarzellen :D

Autor: Zwölf Mal Acht (hacky)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab eine Taschenlampe mit Dynamo. Die 10 euro im Kaufhaus. Mit einer 
halben minute Kurbeln hat man 20 Minuten Licht. Es gibt nicht 
unpassenderes wie eine Taschenlampe, deren Batterien grad leer sind wenn 
man sie braucht.

Autor: Michael G. (linuxgeek) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Chris S. schrieb:
> Ich würde gerne jemandem eine Taschenlampe schenken. Nun ist
> Taschenlampe ja != Taschenlampe, Unterschiede sind enorm und die Preise
> auch. Kann jemand ein Modell für um die 30,- Euro, gerne auch weniger,
> empfehlen und woher man es bekommt ?

http://www.zweibrueder.com/

Sind meines Erachtens momentan die Besten. Und sie werden in Deutschland 
hergestellt. Fuer 30EUR bekommst halt nur ein kleines Modell aus der 
Classic Line.

Michael

Autor: Claudio H. (bastelfinger)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Beste Taschenlampe:
http://www.lupine.de/web/de/

Kann man auch mal aus 5 m Höhe auf Beton fallen lassen, die übersteht 
das!

Autor: Jürgen R. (hobbyloeter)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn Du etwas Bastel-Erfahrung hast, würd ich Dir das hier vorschlagen:
http://www.b-kainka.de/bastel36.htm

Kannst Du, wenn Du willst, auch noch um weitere LEDs erweitern...
Halbausgelutschte 9V-Blöcke gibt's doch zu Hauf. Da kann man noch was 
Sinnvolles damit machen!

Autor: Reinhard S. (rezz)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Maglite, zu haben z.B. bei Reichelt. Da reichen deine 30€ auch noch aus 
:)

Autor: Christoph Z. (rayelec)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich schicke Dir dieses Maglite-Set (in schwarz):

http://www.conrad.de/goto.php?artikel=572404

für 28 Euro inkl. Versand. Die Teile sind unverwüstlich, wasserdicht und 
sehr hell (Luxeon-LED).

Bei Interesse einfach Mail an mich...

Gruss
Christoph

Autor: Chris S. (-fx-)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
zweibrueder scheint kein schlechter Tipp zu sein, habe auch vor Ort 
einen Händler gefunden. Und bezahlbar bleiben die etwas besseren Modelle 
auch, wenn man sich das Geschenk eben teilt.

Tendiere momentan zur P7, schau sie mir im Laden aber nochmal an.

Autor: Andreas M. (cheflooser)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dieses Inserat war schon oft drin, vielleicht gibt´s die noch.
Sind auch Maglite

http://www.quoka.de/modellbau-hobby/elektronik/cat...

Autor: Fabian F. (fabian)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Walther Xenon Tactical
wurde mir neulich von einem Bekannten empfohlen, kostet nicht mal 20 
Euro.
Dank Lithium Batterie auch nur sehr geringe Selbstentladung.

Bekommt man in diversen Onlineshops, zB Amazon

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.