mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Fat32 - RootDirSectors HiddenSectors


Autor: Michael Stahl (michael65589)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe eine Frage zum FAT32 Schreibzugriff. Zu meinem System:

STM32 Coretex M3 Prozessor mit SPI an SD-Karte

Ich habe mich die ganze Zeit gewundert, warum ich auf eine 128MB Karte 
schreiben kann, aber auf eine 2GB Karte nicht.

Nach dem Untersuchen der 2GB Karte mit WinHex fand ich raus, das die 
Datei die ich anlegen wollte auf der Karte ist, aber nicht an der 
Adresse wo sie hin soll, nämlich im RootDirectory.

Der Windows Explorer zeigte eine leere Karte an.

Nach weiterem suchen fand ich dann heraus, das ich zum RootDirSector die 
HiddenSectors noch addieren muss.

Warum ist das so?

Die 128MB Karte hat keine Partition und 0 HiddenSectors.
Die 2GB Karte hat eine Partition und 137 HiddenSectors.

Beide Karten wurden mit WinXP auf FAT32 formatiert. Warum hat eine Karte 
eine Partition und die andere nicht?

Was hat es mit den HiddenSectors auf sich. Konnte nichts konkretes 
finden.
Es funktioniert zwar, aber ich würde gerne wissen wieso.

Danke

Gruß
Michael

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.