mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ISP mit AT Mega8


Autor: Cheats Richter (fynn)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe eine Frage, wegen dem ISP Anschluss beim  ATMEGA8:

Es gibt die Anschlüsse, MISO, MOSI, SCK, TXD und RXD. Wie ich MISO, MOSI 
und SCK anschließen muss, weiß ich, aber die anderen beiden haben doch 
auch was damit zu tun. Ich habe mir vom Tiny13 versucht abzuleiten, dass 
ich noch zusätzlich RXD mit MISO und TXD mit SCK verbinden muss, stimmt 
das überhaupt?

Ich hoffe ihr wisst es!

Autor: Christian Kreuzer (christian_rx7) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

RXT und TXT brauchst du für ISP nicht, dass sind die Anschlüsse der 
seriellen Schnittstelle.

Christan

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
RxD und TxD haben nichts mit ISP zu tun, Die sind für die 
USART-Schnittstelle - also RS232.

Autor: I2C (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi
Vergiss aber den Resetanschluss nicht der ist auch wichtig!
MfG

Autor: Cheats Richter (fynn)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
achso... Und wenn ich mein ISP-Kabel (5pol, selbstgebaut mit FRANZIS 
Programmer) auch als UART Übertragungskabel nutzen möchte, geht das? 
Beim Tiny13 gings, natürlich wars da kein UART..

Ich mach die RES - GND Verbindung immer manuell mit nem Jumper :)

Autor: rulix (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei Franzis ist die Beschaltung etwas abweichend und ist ja für t13 
gedacht, der keinen Usart hat.

Lies dich etwas bei Ponyprog ein. Dort wird RESET via das 
Programmierinterface gemacht.
Um so ein Programmierinterface zu verwenden, gibt es dann normal auch 
noch eine 2. DB9 Buchse für USART Verkehr. Üblicherweise geht das 
Programmieren via Bootloader dann über USART.

Kannst eine billige Lösung bei Pollin kaufen.

Autor: Cheats Richter (fynn)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
klingt kompliziert... OK, werde mich mal einlesen!

Autor: Cheats Richter (fynn)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mhmm, ich kann doch aber trotzdem mit dem ISP Kabel, welches mit TXD und 
RXD am Franzisboard verbunden ist über USART kommunizieren, oder? Ich 
versteh das, warum es nicht gehen sollte!

Autor: rulix (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jetzt sind wir ein wenig durcheinander.
Das Kabel ist ein Standard Seriell Kabel entsprechend RS232.
Bei Franzis wird dies für ISP als auch RS232 Kommunikation verwendet.

Aber vergiß nicht: Bei t13 ist der Usart nicht vorhanden und es wird 
eine Softwareemulation verwendet. Noch dazu ohne Max 232 IC, was der 
übliche Standard IC für RS232 Kommunikation ist. RS232 verwendet auf der 
Leitung = Kabel invertierte Signale. Das wird in der Softwareemulation 
mitgenommen.
Der PC arbeitet natürlich entsprechend dem Standard.

Deshalb wird bei t13 der SW-USART mit den pins MISO und SCK realisiert, 
was bei z.B. mega8 nicht der Fall ist. Der hat ja eigene Anschlüsse für 
den USART. Um auf den Leitungsstandard zu kommen, musst du dann den MAX 
232 verwenden.

So, das ist alles was dazu zu sagen ist. Darum hat z.B. das Pollin Board 
eine Buchse für ISP und eine 2. für RS232 und gleich dahinter den MAX 
232.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.