mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Suche Präsentationsthema


Autor: Ephraim Hahn (ephi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Forengemeinde!

Ich bin derzeit auf der Suche eines Präsentationsthemas für die Schule:
Folgendes sollte es erfüllen:
- Ganz wichtig ist irgendein Bezug zum Thema Zeit
- Nicht zu fachlich (Otto-Normal-Mitschüler sollte es verstehen können

Ich würde sehr gerne was aus dem Gebiet der Elektronik machen und bin 
natürlich auch bereit mich entsprechend einzuarbeiten. Am besten ist 
meiner meinung nach immer eine konrete Frage/Problemstellung, muss aber 
nicht sein.

Mir ist bis jetzt nichts verwertbares eingefallen, und da wollt ich mal 
fragen, ob jemand eine Idee für mich hätte?

Gruß
Ephraim

Autor: Marcus Woletz (mwoletz)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Muss es ein technisches Thema sein? Zeit kann man ja mannigfaltig 
betrachten. Mich würde z.B. als Zuhörer eine soziologische und/oder 
psychologische und/oder ökonomische Betrachtung der Zeit interessieren.

ciao

Marcus

Autor: Kevin K. (nemon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kannst ja mal was über Energiesparlampen erzählen.

Autor: Thomas S. (tsalzer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Made in Germany" im Wandel der Zeit.

Zuerst in England zum Schutz vor "minderwertiger deutscher Ware" 
gedacht, wandelte es sich zu einem Qualitätsmerkmal....

Heute sind wir wieder am Anfang.

guude
ts

Autor: Ephraim Hahn (ephi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Marcus Woletz schrieb:
> Muss es ein technisches Thema sein? Zeit kann man ja mannigfaltig
> betrachten. Mich würde z.B. als Zuhörer eine soziologische und/oder
> psychologische und/oder ökonomische Betrachtung der Zeit interessieren.

Es muss nicht zwangsweise ein technisches Thema sein, wobei mir das am 
meisten zusagen würde.

soziologische oder psychologische Betrachtungen werden schon von anderen 
mitschülern bearbeitet, da ließe sich zwar noch was finden, ist aber 
nicht soo mein Ding.

Die Zeit muss auch nicht zwangsweise im Mittelpunkt stehen, sondern nur 
irgendwo einen Bezug haben.

Energiesparlampen, bzw. Leuchtmittel allgemein habe ich mir auch schon 
gedacht, aber das ist mir irgendwie zu monoton. Ich will ja auch etwas 
von der Arbeit haben.

Das mit dem Made in Germany klingt auf jeden fall mal interessant. Ich 
werde da mal etwas recherchieren. Vielen Dank!

Autor: Hannes Jaeger (pnuebergang)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Andere arbeiten lassen - Wie man das Netz nutzt, wenn man selbst keine 
Lust hat die Hausaufgaben zu machen"

Autor: Florian *.* (haribohunter)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Quelle und das Wirtschaftswunder.
Deutschland wrackt ab.

Autor: Thomas Fr (thf)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das kommt mir sehr bekannt vor, zu dem Thema Zeit musste ich auch mal 
eine Präsentation in der Schule vorbereiten. Ich hatte damals GPS Thema 
genommen. Da hier die Zeit eine wesentliche Rolle spielt und die 
technisch Laien ein Bild von der Funktion bekommen und nicht auf die 
Halbwahrheiten von Galileo (diese Lügensendung auf Pro7) vertrauen 
müssen.

Die Präsentation hab ich auch noch irgendwo ;-)

Autor: Ephraim Hahn (ephi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hannes Jaeger schrieb:
> "Andere arbeiten lassen - Wie man das Netz nutzt, wenn man selbst keine
> Lust hat die Hausaufgaben zu machen"

Das war mir so klar, das sowas kommt...
Immer das selbe hier im Forum.

Darum geht es doch garnicht, ich bin nur auf der Suche nach Anregungen. 
Ich habe von keinem verlangt irgendetwas fertiges zu liefern. Man wird 
doch noch die Allgemeinheit nach Ideen und Hilfestellungen fragen 
dürfen.

Autor: Delete Me (skywalker)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich weiß ja nicht in welcher Klasse du bist, aber ich fand die Zeit im 
Kontext der Relativitätstheorie immer sehr spannend. Ist zwar nicht 
direkt technisch, aber dafür physikalisch. Zum einen kann man da mit 
etwas moderater Mathematik ein paar schöne Sachen zeigen, zum anderen 
kann man auch schöne Beispiele erklären. Ist natürlich nicht Jedermanns 
Sache.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.