mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Spezielle schalterbauform gesucht


Autor: txg (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mahlzeit!

für ein projekt suche ich einen speziellen schiebeschalter, ähnlich 
diesem hier:
http://www1.conrad.de/scripts/wgate/zcop_b2c/?~tem...
falls der link nicht geht: conrad Artikel-Nr.: 704717 - 62

das ist ein extrem flacher smd-schalter. mir geht es vorallem um die 
bauhöhe, der schalter darf (wenn man ihn auf die seite legt) nicht höher 
als 3mm sein, ich brauche einen ein/aus/ein, der 1A aushält.

hat da irgendjemand vielleicht eine idee?

Autor: Ben (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
blöde frage, wieso nimmst du den nicht den von conrad, kann der den 
strom nicht?

Autor: Andreas P. (madmax2006)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

bekommst Du bei Segor Electronics http://www.segor.de unter der 
Bezeichnung "SS 1xUM-SMD". Steht allerdings nichts über die Stromstärke.

Gruß

Autor: txg (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
den von conrad nehme ich nicht, da er nur 0,1A kann, und als 
hauptproblem nur ein ein/ein schalter ist, ich brauche aber ein/aus/ein. 
bei dem schalter von segor ist das genauso, oder sehe ich das falsch?

Autor: txg (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hat sonst keiner eine idee? sowas muss es doch geben!

Autor: Michael M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
1A?? wie viel spiele soll der denn aushalten?
ich würd das konzept nochmal überdenken...

Autor: txg (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kannst du das etwas genauer erläutern? mir ist nicht ganz klar was an 
einem konzept falsch sein soll, bei dem ein schalter 1A schaltet. Und 
bei 3mm bauhöhe sollte das doch auch möglich sein.

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> was an einem konzept falsch sein soll, bei dem ein schalter 1A schaltet.
Es ist nicht das Konzept, dass ein Schalter 1A schaltet, sondern dass es 
ein EIN-AUS-EIN Schalter mit 3mm Bauhöhe sein muß. Da wird die Luft 
schnell dünn...

> ein schalter 1A schaltet.
> Und bei 3mm bauhöhe sollte das doch auch möglich sein.
Wenn irgendwas sollte, wäre oder könnte hilft dir das nicht 
wirklich weiter. Die haben etliche SMD-Umschalter, aber 1A finde ich 
z.B. auch dort nirgends:
http://www.weltron.de/pdf/Weltron_Linecard-Diptronics.pdf

> kannst du das etwas genauer erläutern?
Wenn du keinen Hersteller findest, der sowas kann (1A) dann ist kein 
Markt dafür da. Und somit machen Andere die Umschaltung irgendwie anders 
;-)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.