mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Gehäuse für Lichtsensor


Autor: Meinhard Schneider (meinhard)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich vermute, dass das ein wenig OT ist, aber auf der anderen Seite ja 
auch einen µC-Bezug hat...

Ich möchte gerne über eine µC-Schaltung meine Außenbeleuchtung schalten. 
Soweit ist mir auch alles klar und funktioniert. Ich habe nur ein 
entscheidendes Problem: ich habe bisher keinen Lieferanten für solide 
Außengehäuse gefunden, in die ich meinen Lichtsensor und etwas 
Elektronik packen kann.

Habt ihr da eine Idee, wer so Gehäuse baut mit "Lichtkuppel" oben drauf? 
Ich wollte das ganze auf's Dach an den Antennenmast schrauben, daher 
wäre IP65 oder 67 schon eine wichtige Sache. Und UV-Fest muss es 
natürlich auch sein.

Viele Grüße
Meinhard

Autor: Seb (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also entweder du kaufst einen billigen (vlt. unter 10€) Bewegungsmelder, 
der hat ein Fenster bzw. eine Kuppel.
Oder ein richtiges IP65 Gehäuse von Bopla oder Rittal mit 
transparentem-Oberteil.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein umgedrehtes Marmeladenglas?

Autor: Gießer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Willst du nachträglich noch an die Schaltung rankommen? Ansonsten 
einfach vergießen.

Autor: Vlad Tepesch (vlad_tepesch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
geh doch mal in der süßwarenabteilung im supermarkt vorbei und such dir 
irgend was mit ner transparenten plastikschale.
musst halt dann nur ein wenig abdichten, aber da das ganze ja nicht 
unterwasser soll, wird das reichen, denk ich

Autor: JojoS (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
umgedrehtes Reagenzglas und Elektronik in Silikon eingiessen?

Autor: Bensch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum einen Sensor AUF dem Dach?
Ich hab den unterm Dachüberstand, da ist er immer trocken. IP54 reicht 
da und UV-fest ist auch nicht nötig.

Autor: Frank501 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie wäre es mit einem Rohling für PET-Flaschen?

Die sind transparent und stabil. Und in die größeren dürfte sogar noch 
etwas Elektronik rein passen.

Frank

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.