mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Ersatztypen für Diode


Autor: Jabber Wock (jabber)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich habe mir eine Schaltung aus dem Netz gesucht die ich gerne nachbauen 
würde. Leider kann ich aber drei Bauteile nicht finden.

Vielleicht hat hier ja jemand eine passende Alternative parat.
Alle anderen Teile konnte ich mir aus dem Reicheltsortiment zusammen 
klicken.
Es wäre schön für die drei auch noch Vergleichbare bei Reichelt zu 
finden.

Es geht um:
MPT2P50E    MOSFET
1.5KE400CA  Suppressordiode
SA5.0CA     Suppressordiode


mfg
Jabberwock

Autor: Marcus0100 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Jabberwock,
die Diode SA5.0CA wurde ersetzt durch SA5V0CA. Diese und die anderen 
beiden Bauteile gibt es bei Farnell.
Willst wohl den Minipuls-Metalldetektor nachbauen, wie?
Habe erst kürzlich den Minipuls 3 nachgebaut und funktioniert, hab aber 
noch nen Fehler, dass wenn kein Metall, pfeift das Ding und wenn Metall, 
pfeift es nicht. kann ne Einstellungssache sein oder ein 
Schaltungsfehler, da auf Lochraster. Bin gerade dabei, ne kleinere und 
professionellere Platine zu layouten.
PS: im Originalschaltplan ist der Schalttransistor falsch eingezeichnet, 
es stimmen Layout und Schaltplan im Web nicht überein. Source gehört auf 
+12V und Drain auf die Spule, dann funktionierts auch.
Gruß
Marcus0100

Autor: Jabber Wock (jabber)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ja es soll ein Minipuls 1 werden. Das mit dem Transistor hat mich auch 
schon ein paar graue Zellen gekostet. Ich habe es zwar noch nicht 
aufgebaut aber ich bin da mit einem Kollegen schon im Schaltplan drüber 
gestolpert und konnten es uns nicht so recht erklären was das soll. 
Schön jetzt Klarheit zu haben. Die Dioden habe ich auch bei Farnell 
gefunden aber kann ich da als Privatmensch bestellen? Die wollten einen 
Gewerbeschein von mir.

Ich wollte für die 1.5KE400 die P6KE400 nehmen weil ich die auch bei 
Reichelt bekomme. Sind die 1500 Watt denn unbedingt nötig?

mfg
Jabberwock

Autor: Thilo M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn du was vom Farnell-Programm brauchst, dann hier im offiziellen 
Endverbrauchershop:
http://www.hbe-berlin.de/website/

Autor: Jabber Wock (jabber)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Infos. Hast mir sehr geholfen...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.