mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik VGA Cat.5 Extender Selbstbau


Autor: Lukas Hauck (hauck)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Muss ein VGA Signal über ca. 50m übertragen, über normales VGA Kabel ja 
leider nicht möglich.
Am liebsten währe mir über Cat.5 Kabel.
Wollte mal fragen ob sich damit auskennt!!!
Die dinger gibts zwar auch bei Reichelt und anderen Versandhäusern aber 
die kosten en haufen Geld.
Und eigentlich sollte sich sowas doch nachbauen lassen, hatt jemand 
sowas schonmal gebaut ???
Schonmal Danke

MFG Lukas Hauck

Autor: Εrnst B✶ (ernst)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann man sicher. Signal digitalisieren, Übertragen, wieder als VGA 
ausgeben.
Solang du aber nur ein solches Gerät brauchst, ist kaufen sicher 
Billiger.

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Besser wird das VGA-Signal bei dieser Länge garantiert nicht. Es gab 
jedoch schon Leute, die über Cat5 einige 10 Meter überbrückt haben. Im 
konkreten Fall wird wohl erst der Versuch zeigen ob das Bild noch 
brauchbar ist. Das könnte auch je nach Monitor und Grafikkarte sehr 
verschieden sein.

Autor: Lukas Hauck (hauck)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Εrnst B✶ schrieb:
> Kann man sicher. Signal digitalisieren, Übertragen, wieder als VGA
> ausgeben.
> Solang du aber nur ein solches Gerät brauchst, ist kaufen sicher
> Billiger.

So en Teil kostet 150€ aufwärts des kann doch net sein das man des net 
billiger hinkriegt !!

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Man könnte versuchen, dass Signal vor der Übertragung zu symmetrieren 
und am anderen Ende wieder zu desymmetrieren. Dafür ist Cat5 auch 
gemacht.

Autor: Reinhard S. (rezz)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lukas Hauck schrieb:
> Εrnst B✶ schrieb:
>> Kann man sicher. Signal digitalisieren, Übertragen, wieder als VGA
>> ausgeben.
>> Solang du aber nur ein solches Gerät brauchst, ist kaufen sicher
>> Billiger.
>
> So en Teil kostet 150€ aufwärts des kann doch net sein das man des net
> billiger hinkriegt !!

Versuchs, aber das VGA doch relativ hochfrequent ist kann man davon 
ausgehen das es billiger ist die Dinger fertig zu kaufen als x Stunden 
und Material da reinzupulvern.

Autor: User (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Problem sind die wegen der Verdrillung unterschiedlichen 
Drahtlängen. Man bräuchte eine Art einstellbare Verzögerungsleitungen.

Autor: karadur (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

in den Geräten von ELV sind mehrere Baluns drin und einige zuschaltbare 
Kondensatoren um Delays zu erzeugen. Geht aber über 40 m.

Autor: Reinhard Kern (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lukas Hauck schrieb:
> So en Teil kostet 150€ aufwärts des kann doch net sein das man des net
> billiger hinkriegt !!

Du bist also einer der besten HF-Fachleute, die man hierzulande finden 
kann? Gratuliere! Aber wieso fragst du dann hier???

Gruss Reinhard

Autor: Marco (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit einem guten VGA-Kabel geht das problemlos über 50m!

Autor: Andreas K. (derandi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
50 Meter VGA-Kabel gibt es, kostet allerdings auch schon an die hundert 
Öhre, man sollte ja ein hochwertiges nehmen.

Autor: Sven B. (electric)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was klappen könnte, einfach gutes Sat-Koax nehmen und R,G,B, H,V über 5 
Koax Kabel übertragen.
Die sind gut geschirmt, haben bei den Frequenzen noch gute 
Dämpfungswerte und die Impedanz stimmt afaik auch. VGA hat doch 75 Ohm 
oder?
Ich hatte jedenfalls mal nen CRT Monitor mit 5 einzelnen 75 Ohm BNC Koax 
Anschlüssen für VGA.

Autor: Michael_ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nimm sowas: ebay 220419705600
Laut Beschreibung geht das auch für Beamer.

Autor: Hans (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

hier gibt es eine VGA Extender zu einem günstigen Preis. Da lohnt es 
sich nicht wirklich einen zu bauen !
http://efb-elektronik-shop.de/audio-video/video-sp...

Gruß,

Hans

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.