mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Teile aus Datenblättern in eigene Veröffentlichungen?


Autor: Hannes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist es statthaft, Teile von Datenblättern (z. B. eine Tabelle im 
ATMEGA32 Datenblatt) in eigene Publikationen, die man z. B. in einer 
Fachzeitschrift veröffentlicht, per Cut, Copy & Paste zu übernehmen?

Oder muss man da gleich wieder einen durchgeknallten Abmahnanwalt 
fürchten?

: Verschoben durch Moderator
Autor: Artur H. (hohoho)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also solange du die Quelle mit angibst, sollte das kein Problem 
darstellen ...


Gruß,
Artur

Autor: Werner B. (werner-b)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
... und nicht irgendwo auf dem Datenblatt steht "For internal use only", 
"Confidential" oder ähnliches ...

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was um alles in der Welt hat das mit "gcc" zu tun?

-> Verschoben

Autor: Läubi .. (laeubi) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Am besten fragst du halt beim Hersteller nach...

Autor: Uboot- Stocki (uboot-stocki)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wo ist denn der Sinn Teile aus dem Datenblatt 1:1 wiederzugeben? Ist das 
nicht nur redundant ? Würde da nicht eine Referenz auf Datenblatt 
Tabelle 0815 reichen ?

Autor: Jens G. (jensig)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Uboot- Stocki
Wo ist denn der Sinn Deiner Frage, wenn Du gar nicht weist, was für eine 
Abhandlung er vorhat? Links sind nicht immer das Wahre ...

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.