mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Frage: Betriebsmodus VNH3SP30


Autor: Thomas K (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich möchte gerne die Vollbrücke VNH3SP30 im Modellbau (DC-Motor) 
einsetzen. Laut Datenblatt wird der Treiber über die Eingänge IN1,2 
(Highside -> Richtungswahl) und PWM für den Takt (Lowside) gesteuert.

Mein Problem ist, dass während der Low-Zeit am PWM die Brücke offen ist 
(Lowside ist abgeschaltet -> Leerlauf). Was ich aber brauche ist, dass 
in dieser Zeit beide Lowside-Schalter aktiv sind (Bremsen. Es hat sich 
herausgestellt, dass dadurch das Anlaufverhalten der Motoren und die 
Langsamlaufeigenschaften um Welten besser sind)

Nach der Wahrheitstabelle ist dies möglich, indem PWM auf High gelegt 
wird und die Taktung über IN1,2 erfolgt. Nun meine Frage: hat das schon 
jemand versucht und sind damit PWM-Frequenzen <=1kHz drin (die 
Stromaufnahme der Motoren liegt im Bereich von ca. 10A)?

Danke im Vorraus für Eure Antworten/Anregungen!

Gruss
Thomas

Autor: Bensch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Takten über die Eingänge dürfte wenig sinnvoll sein, da ja (wie du schon 
erkannt hast) der Motor dabei gebremst wird. Du willst also mit 1kHz 
kurzschliessen?

Autor: Thomas K (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Genau! Das funktionierte bisher mit TLE5205 und einer diskreten H-Brücke 
ganz gut. Da ich aber die Schaltung vereinfachen wollte (gegenüber 
diskterem Aufbau) und höhere Leistungen brauche als mit TLE5205 möglich 
ist (der ausserdem nur verbleit zu haben ist), bin ich bei dem VHN 
gelandet. Durch die relativ tiefe PWM-Frequenz hoffe ich, dass es dieser 
packt.

Grundsätzlich ist das Verfahren ja kein Problem. Die Freilaufdioden 
muessen es halt verkraften. Ich weiss nur nicht, wie die 
Highside-Schaltzeiten des Treibers sind.

Gruss
thomas

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
BTN7930 2mal nehmen, dann funktionierts.
Mit der Brücke wird es nicht gehen, da man nie Highside taktet, schau 
dir mal RDS on Low und Highside an -> Schaltverluste doppelt so hoch 
Highside.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.