mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Parallel "stecken"?


Autor: Merlin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Leute.
Ist es möglich einen Mikrocontroller im Parallel-Modus zu
programmieren, indem man die einzelnen PINs per Hand auf +5V oder GND
bringt?
Oder gibt es da ein Timing, dass man einhallten muss?

Merlin:)

Autor: Tobi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
welcher uC?
und datenblatt lesen ob da nur mindesttiming drin steht oder auch
maximalwerte

Autor: Merlin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
µC = ATmega8515
Maximalwert steht nur bei:
-WR Low to RDY/BSY Low
-WR Low to RDY/BSY High(
-WR Low to RDY/BSY High for Chip Erase(
-BS1 Valid to DATA valid
-OE Low to DATA Valid
-OE High to DATA Tri-stated

maximal-Wert bei den ersten drei und den letzten 2 ist kein Problem
würde ich mal sagen, aber was ist mit dem 4. ?

Autor: Merlin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und, würde es funktionieren?

Merlin

Autor: Jens Renner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das hatten wir doch schonmal. Lief dann auf einen
Eigenbau-Parallel-Programmer hinaus:

http://www.mikrocontroller.net/forum/read-1-96343.html

Autor: Merlin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
HI, bei mir im Datenblatt steht:

BS1 Valid to DATA valid

Diese Angabe hat einen Maximalwert von 250ns!

Was heißt das jetzt genau?

Merlin:)

Autor: ...HanneS... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Man könnte sich aber auch sachkundig machen, ehe man an den Fusebits
herumspielt. Ist etwa so wie das Braten (und essen!!!)
selbstgesammelter Pilze... Einmal geht das...

8-))

...HanneS...

Autor: Merlin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab ich doch,
aber wie sieht es denn jetzt mit meiner Frage aus?

Autor: Herby01 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
es kommt dann nur auf deine eigene Geschwindigkeit an! Evtl. zue
erhöhung der eigene Reaktionsfähigkeit aud den Stuhl einen gut
vorgeheitzten 150W Klempnerlotkolben legen, bevor man sich setz!
:-))
Herby01

Autor: ...HanneS... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na deine Frage ist doch in dem oben von Jens Renner genannten Thread
hinreichend beantwortet worden...

...HanneS...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.