mikrocontroller.net

Forum: Ausbildung, Studium & Beruf [Suche] Praktikumsplatz im Raum Gießen


Autor: Alexander D. (nabla)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Tag zusammen,

ich studiere Informations- und Kommunikationstechnik an der FH Gießen.
Im nächsten Semester möchte ich ein "Berufspraktisches Semester" 
absolvieren.

Sehr gerne würde ich in die Richtung LED-Technik / -Ansteuerung, 
regenerative Energien o.Ä. gehen.
Allerdings habe ich bei meiner Recherche kein Unternehmen gefunden, 
welches im Raum Gießen diese Sparte bedient.

Daher wollte ich mal hier nachfragen, ob ihr mir weiterhelfen könnt.
Ob es sich um ein Ein-Mann-Unternehmen oder eine große Firma handelt, 
spielt keine Rolle.

Über Antworten würde ich mich sehr freuen.

Gruß&Dank,
Alexander

Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Möglicherweise muss man mal aus seinem Loch raus, wenn man thematisch 
was besonderes machen will.

Autor: Alexander D. (nabla)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bin aus meinem Loch raus, um in dieses zu ziehen :)

Daher interessiert mich ja, ob es hier auch so etwas in der Richtung 
gibt...

Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Ich bin aus meinem Loch raus, um in dieses zu ziehen :)

Na, dann war das ja wohl kein Erfolg ;-)

Wie weit ist denn "Raum Gießen"? FRA?

Autor: Max M. (xxl)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Branchenbuch oder Internet durcharbeiten und bei den Firmen
mal anrufen. Ansonsten ist alles Dienstleisterverseucht die
die Firmenanschriften nicht raus rücken. Nicht sehr vorteilhaft.
Kennt dein Prof. keine Firmen?

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn man schon studiert, sollte man eigentlich ein Ziel haben.
Notfalls siehe gelbe Seiten oder Eisenbahn ?

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> oder Eisenbahn ?

Wie meinste das?

Autor: domi_ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Huhu,

wenns um regenerative Energie geht wie wärs mit SMA in Kassel? Studierst 
du in Gießen oder Friedberg, in Friedberg könntest du wegen LED-Technik 
mal den Prof. Klein aus dem Fachbereich IEM wegen Firmen-Kontakten 
fragen. Der macht Vorlesungen/Labore zum Thema optische 
Nachrichtenübertragung und LWL.

Demnächst müsste auch wieder ne meet@ Bewerber-Messe in der FH-Friedberg 
sein, da habe ich meine spätere BPS-Firma gefunden...

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Berufspraktisches Semester" Warum Stichwort Eisenbahn?

-Es wird höchste Eisenbahn, daß er sich kümmert.
-Die Eisenbahn fährt fast überall hin.
-Auch die Eisenbahn braucht gelegentlich fähige Leute
-Manchmal lernt man in der Praxis auch was fürs Leben.

Autor: Christoph Erstmalegal (gluema)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
für Dich ist der Zug abgefahren...

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schade, ich dachte schon, in der Nähe von Gießen gäbe es ein großes Werk 
aus der Eisenbahnbranche, auf das sich der Kommentar bezieht.  Da hätte 
ich mich dann auch gerne beworben ;)

Autor: domi_ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da gäbe es als nächstes auch in Kassel Bombardier...
Ok ist auch noch nen ganzes Stück von Gießen weg ;)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.