mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Händler für 80MHz Quarz gesucht


Autor: tut (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich suche einen 80MHz Quarz (nein keinen Oszillator).
Ich weiß das es sowas gibt, nur finde ich keinen Händler für sowas...
Hab hier die meisten schon abgegrast:
http://www.mikrocontroller.net/articles/Elektronikversender

aber nix gefunden. Weiß da jemand eine Quelle?

Autor: Andreas Lemke (Firma: Systementwicklung A. Lemke) (andreas79)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei Andy Fleischer findest Du ihn:

http://www.andyquarz.de/pageID_4902356.html

Grüße

Andreas

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
80 MHz ist immer ein Oberwellenquarz.  Sowas kann man nur in einem
passenden Oszillator betreiben, sonst schwingen sie auf der Grundwelle.

Du kannst, wenn du gar nicht fündig wirst, bei Andy Fleischer in
Bremen (?) nachfragen, da kann man Quarze nach Kundenwunsch
anfertigen lassen.  Ist meiner Erinnerung nach nicht billig, aber
bezahlbar.

Autor: tut (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ah vielen dank das hilft mir weiter...


@Jörg Wunsch
ich weiß. Hab hier nur eine ältere Schaltung wo der Quarz in einem 
Oszillator defekt ist und den möchte austauschen ohne da jetzt viel 
rumzubasteln.

Autor: Peter R. (pnu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie genau solls denn sein ?

Vielleicht hast Du Glück und kommst mit einem 16MHz-Grundwellenquarz 
zurecht, oder mit einem 48 MHz-Quarz, der für die dritte Harmonische 
ausgelegt ist, die in der Schaltung auf der 5.schwingen. Die Abweichung 
wird wohl im kHz-Bereich liegen, aber vielleicht verträgt das Gerät vom 
Konzept her eine solche Abweichung. Probieren könnte man es ja.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.