mikrocontroller.net

Forum: Digitale Signalverarbeitung / DSP BF537 - EZ_KIT - Bootloading


Autor: Andi Mader (anm)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich soll per UART ein Programm auf einen Blackfin BF537 laden, hab dazu 
das EZ-KIT. UART 0 ist ja schön rausgeführt, also dort anstecken ist 
klar.
Welchen Bootloader soll man nun am Besten verwenden unter Windows? Der 
LDR Viewer funktioniert zwar (DONE...) aber es ist immer noch das alte 
Programm drauf, wenn ich vom internen Flash boote...
Externer Flash booten funktioniert gar nicht.

Was mach ich falsch?

Danke

mfg andi

Autor: Sebastian B. (sfreak) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,

ist schon ne ganze Weile her das ich das gemacht habe, aber damals 
mussste ich das ganze zweistufig machen: Erst per UART den Bootloader 
ins RAM laden und danach dem Bootloader sagen, dass er sich selbst in 
den Flash schreiben soll.

Wenn du also nach dem Laden gleich resettest ist der Bootloader wieder 
weg da nur im RAM.

Nur so als Denkanstoss, genauer weiss ichs nicht mehr.
Sebastian

Autor: Andi Mader (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Genau das hab ich inzwischen herausgefunden und damit ist meine Frage 
bestens beantwortet. Danke!

mfg

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.