mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik MBLAB deutsch


Autor: gasto (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo,
hat einer von euch eine deutsche Einleitung zum MBLAB-Compiler. Auf
www.microchip.com gibts nur die eng Version. Die ist zwar gut aber
nichts fürn neuling der sich da auch noch mit der englischen sprache
schwer tut.

Danke.
Gasto

Autor: Gerhard Gunzelmann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo gasto

eine deutsche Version einer Anleitung ist mit nicht bekannt. Das
Programm kann aber doch sehr intuitiv bedient werden. Wenn Du konkrete
Fragen oder Probleme hast, dann melde dich. Es gibt da mindestens 2
Foren nur für PIC's:

www.fernando-heitor.de

und

htt://forum.microchip.com

Da kannste dann auch noch Fragen loswerden. Letzteres Forum ist
allerdings in englisch.


Gruß
Gerhard

Autor: Gasto (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Merci, werde mich dann mal rühren.

Autor: ...HanneS... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau mal bei www.sprut.de, da wird auf einige Stolperfallen in Punkto
PIC hingewiesen...

...HanneS...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.