mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Sam9263: DMA und LCD


Autor: David (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Abend,

ich hab ein paar Verständnisfragen zum Thema DMA in Verbindung mit dem 
internen LCD Controller vom AT91SAM9263.
AT91C_BASE_LCDC->LCDC_BA1 = (unsigned int) pLcdBuffer;

pLcdBuffer zeigt auf die dritte Bank des SDRAM Bausteins: müssen 
aufgrund einer Usereingabe (Encoder etc.) ein paar Elemente im Display 
neu gezeichnet werden, dann geschieht dass ja normalerweise 
hintereinander - also zeichne zuerst Button1 neu, dann Button2 usw.

Bei dem Display handelt es sich um ein Tft: d.h. der Inhalt vom 
pLcdBuffer wird mit der Refreshrate ständig über das externe Memory 
Interface übertragen - auch wenn keine Veränderungen im Display 
vorhanden sind?

Im Beispiel von Atmel hab ich jetzt gesehen, dass die zwei solche 
pLcdBuffer verwenden - abwechselnd mit LCDC_BA1: Gibt mir das aus 
Performance-technischer-Sicht Vorteile????

Auf meinem Board hab ich auch einen PSRAM an EB1 - allerdings kann 
dieser nur mit 8 Waitstates angesprochen werden. Ist es trotzdem ratsam 
den LcdBuffer in den PSRAM zu legen (Displaygröße ist 480x272 mit 
18Bit)?

Gruß
David

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.