mikrocontroller.net

Forum: HF, Funk und Felder Entwicklung Bias-Tee


Autor: LaTeX (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich brauche ein Bias-Tee. Wer kann mir sagen wie man so was 
dimensioniert.

Kurz die Daten:
DC: 12V 1A
HF: 1MHz - 50 MHz @ 100W PEP

Welche Spulen und Kondensatoren würdet ihr nehmen? Welche halten dazu 
die DC Ströme aus?

In 0603 Wird das ja kaum machbar sein ;-)

Ich will damit meinen Antennentuner vom Shag aus üner das Koaxialkabel 
vernspeisen.

Vielen Dank für euere Hilfe.

Autor: Martin Laabs (mla)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
2.7nF Verlustarmen Folienkondensator der an den Kanten kontaktiert ist 
(inkditivitätsarm) und eine 80uH Suple auf einem Ringkern der auch bei 
dem geforderten Strom noch nicht in die Sättigung geht. (Gfg. mal messen 
wie sich der Kondensator bei der oberen Grenzfrequenz verhält.) Evt. 
kann man sich noch was überlegen damit man den DC Anteil im Ringkern 
wegkompensiert und man damit einen kleinener Verwenden kann. 
(Entsprechend in Gegenrichtung bewickeln und mit Kondensator in der 
Mitte abblocken.)

Viele Grüße,
 Martin L.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.