mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Bücher/ Listen zu wichtigen Bauteile


Autor: Florian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich fang grad an mich ein bischen mit dem MSP430 zu beschäftigen und hab
auch schon ein paar Bastelideen. Bloß wie komm ich von "Ich brauche
einen Temperatursensor" zu dem entsprechenden Bauteil. Gibts irgendwo
Bücher oder Listen wo die wichtigsten Standartbauteile für bestimmte
Aufgaben drinnen stehen?

Autor: Tobi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mir hilft googel immer recht gut. man gibt ein was man machen will und
bekommt ein paar dutzend projekte von anderen und wie die etwas
aufgebaut/gelöst haben. die suche in foren wie diesem hier ist auch
recht praktisch: gleiche eingabe und viele antworten und diskussionen
über vor/nachteile usw...

ach ja, ist auch alles schön kostenlos

Autor: Florian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aber wenn ich einen elektronischen Schalter will, dann nehm ich einen
Transistor. Wenn ich Transistor in Google eingeb und lange genug such
komm ich bestimmt auf ein Ergebnis. Aber es gibt bestimmt einen
Standardtyp für Logikschaltungen. Ich bin ja auch bereit Geld für eine
gedruckte Informationssammlung auszugeben, wenn ich dann was kompakt an
der Hand hab. Dass ich im Internet nach Nachfolgern oder Alternativen
schau, wenns verschiedene Möglichkeiten gibt schließt sich ja da ned
aus. Aber ich kenn Leute, wenn man denen von irgendwas erzählt, dann
kommt "ja, der xyz-Chip..." Und solch ein Wissen in Buchform such
ich.

Autor: Gerhard Gunzelmann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Florian

es ist eigentlich ja ganz einfach, aber zunächst muß man sich halt mit
dem Zeug beschäftigen. Zuerst studiert man Kataloge, schaut was es so
gibt und dann schaut man die dazugehörigen datenblätter an. Jeder hat
aber so seine Lieblingstypen.

So kommt dann z.B. als npn Kleinsignaltransistor ein 2N2222 oder als
pnp Transistor ein 2N2907 raus. Als Signaldiode eine 1N4148, als
Kleinmos-Fet ein BSS100, als Standard-OP ein LM358 usw. Aber davor
kommt halt mal die Sucherei

Gerhard

Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde mal das hier als Ausgangsbasis nehmen:
http://www.dse-faq.elektronik-kompendium.de/dse-faq.htm#F.2

Markus

Autor: Winfried (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gute Ausgangsbasis ist auch ein Conrad Katalog oder Reichelt oder
Kessler-Elektronik. Man muss seine Bauteile ja irgendwie günstig
beschaffen, also schaue ich gerne mal dort, was so gängige Typen sind.


Dann natürlich auch viele Schaltungen studieren, die einem in
Application-Notes der Hersteller so über den Weg laufen und
Schaltungen, die im Internet vorgestellt werden, oder in Büchern.

Mit offenen Augen lernt man so über die Jahre die Bauteile kennen, die
gängig sind.

Hier im Forum habe ich auch schon viel gelernt über Bauteile. Dank an
alle.


Winfried

Autor: Profi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
IC-Master ist ein herstellerübergreifende IC-Übersicht.
Ich habe noch die 1990er Ausgabe, 3 dicke Bände, nach Kategorien,
Bezeichunug und Hersteller sortiert.

Aber im Zeitalter des Inets leicht veraltet.
Gibts aber immer noch.
http://www.icmaster.com/

Autor: Peter Löschnig (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo

Elektor hat tolle Datenblattsammlungen (gängige Bauteile!)

Gruß Peter

Autor: Stefan Kleinwort (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Problem an "wichtigen" Bauteilen:
Sie ändern sich ständig, und zwar immer schneller.

Und das Problem bei Beiträgen in  manchen Elektronik-Zeitschriften:
Die Artikel erscheinen erst dann, wenn der Schaltplan anderweitig nicht
mehr kommerziell verwertbar ist, sprich: schon wieder veraltet (nur mein
ganz persönlicher Eindruck).

Öfters mal die Semiconductor-Seiten im www durchstöbern lohnt sich
eigendlich immer (da muss man dann wiederum aufpassen, dass die Teile
nicht zu neu sind und noch nicht erhältlich).

Stefan

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.