mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik GND beim AVR


Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

habe gerade ein Layout-Problem, glaube aber, dass der Beitrag eher hier
hin gehört.

Der AVR ATMega32 hat ja zwei GND Pins (11, 31). Nun ist die Frage: Ist
es egal, welchen ich verwende? Sind die intern verbunden? Oder ist Pin
31 nur für den ADC?

Ich würde gerne den Pin 31 verwenden. Vorrausgesetzt das geht, Wo setze
ich dann den Abblockkondensator hin? Kann ich den dann auf eine
Stirnseite des AVR setzen? Oder ist der dann schon wirkungslos? Beide
Leitungen lege ich unter dem AVR durch.

So viele Fragen...

Gruß,
Sebastian

Autor: m. merten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
es müssen immer alle gnd-anschlüsse beschaltet werden.

Autor: Thomas Oly (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

beide Anschlüße belegen AVSS und AGND benötigen aber eine kleine
Filterschaltung slaut Datenblazz einen 4,7µ Tantalkondensator und eine
100µH Drossel damit hier keine Störungen reinkommen, schau dir mal die
Application Notes glaube 40 und 42 an.

Autor: Andi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Sebastian:
Verbinde einfach die beiden GND-Pins durch ne Brücke/Leitung unter dem
AVR.
An VCC machst Du einen 100nF zum GND an Pin 11 und zwischen AVCC und
GND an Pin 31 ebenfalls.
Vor AVCC gehört, laut Datenblatt, noch eine Drossel mit 10µH hin zum
Filtern.

Gruß
Andi

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, den ADC verwende ich gar nicht. Und "einfach" eine Leitung
zwischen 11 und 31 unter dem AVR her geht nicht, es laufen nämlich
schon Leitungen längst unter dem AVR her und ich will eine nur
einseitige Platine. Dehalb wollte ich den AVR als Brücke
"missbrauchen" und nur Pin 31 beschalten, das hätte mir ne Menge
Aufwand gespart. Aufm Protoboard funzt es auch, aber ich bin unsicher,
ob das zuverlässig ist.

Gruß,
Sebastian

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist es nicht, der Widerstand zwischen den beiden GND-Pins ist um
Größenordnungen höher als der einer Leiterbahn auf der Platine.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.