mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Step up Wandler 3,7 V LiPo auf 5 V


Autor: Leo Leo (l30)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo alle zusammen,

ich habe folgendes Problem :

Ich muss ein Arduini Mini Pro und verschiedene Mini Servo's (2-4) mit 5V 
antreiben. Mein erster Plan war 2 oder mehr Energie (Akku)Steine zu 
bauen, die mit jeweils 4 NiMH Akkus (1,2 V) parallel geschalten werden 
und das System mit 4,8 V betrieben. Wenn die Servos mehr Strom brauchen, 
steck ich einfach ein zweiten Akku Stein parallel in das System und die 
Servos laufen gut, dass funktioniert soweit.

Jedoch wären aus Gewichtsgründen LiPo Akkus eine bessere Wahl. Das 
Effektivste für mich wäre ein 3,7 V Lipo Akku mit z.B. 1500 mAh über ein 
Step up Wandler auf 5 V zu bringen. Genau diesen Suche ich ? Wo finde 
ich am besten ein komplett fertigen Step up Wandler( fertiger Bausatz) 
der eine 3,7 LiPo Zellen-Akku auf 5 V bringt?
Und kann man problemlos zwei 3,7 v Lipo Akkus parallel schalten, um mehr 
Strom für die Servos zu erhalten?  oder ist die Lösung mit den NiMH 
Akkus vorerst besser?


Danke der Leo

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wie hoch wird denn dein Lastrom sein?

Autor: min (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der LTC1073 tuts ab 1,5V kostet aber 5 Euro.

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Der LTC1073 tuts ab 1,5V...

Ja, toll.. Wieviel willst du noch hier aufzählen, die es ab xV 
Eingangsspannung tun?
Um eine Aussage machen zu können, wäre doch erst mal wichtig zu Wissen, 
wie hoch der max. Laststrom sein wird.

Autor: Leo Leo (l30)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich müßte die Kabel wieder ablösen um den Verbraucherstrom zu messen ( 
macht sich gerade nicht so gut). Also im Endeffekt hängt ein Arduino 
Mini dran und 2 - 4 Servos, vielleicht kann jemand aus Erfahrung 
ungefähr abschätzen wieviel Strom da verbraucht wird?

danke

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> (macht sich gerade nicht so gut).

Tja, ohne Arme kein Kekse.....

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.