mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ADC mit mega8


Autor: MiGo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

habe einen beschleunigungssensor 3 achsen an adc0..2 am mega8. Die 
Referenzspannung habe ich auf intern (gemessen ca. 2,66V) gestellt.
Leider habe ich zu groß Schwankungen. Was kann ich 
hardwaremäßig/softwaremäßig verbessern.

Die besten Ergebnissse habe ich wenn ich die Versorgung von meinem 
Beschleunigungssensor (benötigt nur paar uA) auf Aref (pin 21) lege und 
gar nicht erst selbst eine stabile Versorungsspannung für Sensor und 
Aref erzeuge, sondern eben direkt auf intern schalte.

Spricht da was dagegen.
Kann ich mit irgend welche rc-gliedern Verbesserungen hervorrufen?

Wer kann mir helfen.

Autor: Läubi .. (laeubi) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hä? Schon mal ins Datenblatt geschaut? AVCC mit L+C ablocken, Aref 
ebenfalls mit einem Kondesator nach GND.

Und Aref hat GARNIX mit der Versorgungspannung zu tun! Da schließt man 
also auch normalerweise nix an wenn man VCC als referenz haben will kann 
man das seperat schalten und muß das nicht über Aref einspeisen!

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Läubi

Ich denke, das hast du missverstanden.

Der TO möchte ARef dazu benutzen, um damit für seine Sensoren die 
Versorgungsspannung zu erzeugen. Was ja grundsätzlich sinnvoll ist,
solange
* die nichts schlimmes auf der Versorgungsspannung veranstalten
* sich mit wenig Strom zufrieden geben

Autor: Läubi .. (laeubi) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist mir klar, nur dieser Satz gab mir zu denken: (hervorhebung von 
mir)

MiGo schrieb:
> gar nicht erst selbst eine stabile Versorungsspannung für Sensor
> und Aref erzeuge, sondern eben direkt auf intern schalte.

Und wenn er AVCC/Aref nicht filtert bzw. puffert wird aus einer 
"schmutzigen" Versorgung auch nicht auf wundersamme Weise eine saubere 
AREF Spannung.

Autor: MiGo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
stimmt, ich will aref nutzen und mein ic(wenn ich nur im kopf hätte wie 
es heisst, muss heute abend nachsehen) zu versorgen. Es hat intern drei 
beschleunigungssensoren, kurz Leitungen. Bis jetzt halt die drei 
Ausgänge direkt an adc0..2. Wie war das mit abblocken gemeint?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.