mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik LTC1257 keine Vout? Woran liegts?


Autor: Jay Jay (webchen)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey Leute!

Ich benutze einen LTC1257, einen Digital Analog Wandler.

Soweit ich weiß habe ich alle Pins richig angeschlossen, aber trotzdem 
hier nochmal die Übersicht

VCC liegt auf 5V mit 100nf auf GND
GND ist auf Masse

Dann habe ich noch alle Digitalen eingänge benutzt, sprich: CLK, LOAD 
und D_IN

Als µC benutze ich den ATMeg128, und ich hab das ganze am PortD 
anliegen.

Der Skript zum senden von den 12 Bits kommt von eurer Seite 
(http://www.mikrocontroller.net/articles/LTC1257)

Dort habe ich nur alles auf PortD umgeschrieben.

Hab jetzt wie gesagt alles angeschlossen. Mit einem Oscar habe ich den 
CLK, LOAD und D_In geprüft. Dort kommen signale an! Die 
versorgungsspannung liegt auch auf 5V, habe ich nochmal nachgemessen.

Ich bekomme aber trotzdem keine Augsangsspannung raus. hab schon einen 
Zweiten LTC verwendet, weil ich bedenken hatte den ersten kaputt gemacht 
zu haben oder ähnlich. Aber hier das selbe ergebnis...

Was mache ich falsch, bzw wo könnten Fehlerquellen liegen?

Ich habe REF (das ist einer der Pins) in der Luft hängen, also nicht 
angeschlossen, ist das falsch? Muss der vllt auf GND?

Es wäre super wenn ihr mir helfen könnt. Hab sowas noch nicht so oft 
gemacht und bräuchte noch ein paar ideen wonach ich suchen muss...

Danke!

PS: Der Speed des CLK lag bei 300kHz, das sollte auch genug sein oder?

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stromlaufplan?

Autor: Webchen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Meinst du damit den Schaltplan?

Was ist ein Stromlaufplan?

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
das gleiche wie ein Schaltplan. Der Eine nennt es so, der Andere anders.

Autor: Webchen (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da ich ja eine Lösung haben möchte, hier der Schaltplan den ich grad mal 
kurz auf ein Blatt gemacht habe.

Ich hoffe es hilft dadurch mehr.

Der µC ist richtig angeschlossen, denn er ist auf einem STK500+501 
board...

Der Kondensator ist 100nF groß.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.